Werkzeuge

Werkzeuge zum Renovieren

Werkzeuge sind für jeden Handwerker oder Renovierer von größter Wichtigkeit. Gutes Werkzeug ist die Grundlage für eine gründliche, saubere Renovierung und sollte stets gut gepflegt und gewartet werden.

Kleineres Werkzeug wie Schraubendreher, Spachtel, Farbrolle oder Handsäge sollte vor und nach jeder Benutzung auf Schäden oder Materialfehler hin untersucht werden. So kann ein plötzliches Versagen während der Benutzung ausgeschlossen werden, auch unsauberes Arbeiten wird vermieden.

Bei größerem Werkzeug oder elektrischen Maschinen wie Bohrer, Stichsäge oder Schleifmaschine ist ein größerer Aufwand nötig. Sie benötigen meist eine regelmäßige Wartung, welche von einer professionellen Fachkraft durchgeführt werden sollte. Tägliche Wartungsarbeiten wie Öl nachfüllen, Schleif- oder Sägeblätter wechseln oder auch Staubauffangbehälter leeren sollten regelmäßig und in Eigenregie durchgeführt werden. Da jedem Gerät beim Kauf eine Bedienungsanleitung beiliegt, sollte diese bei den ersten eigenen Wartungsarbeiten zu Hilfe genommen werden.

Wichtig ist, dass besonders bei elektrischem Werkzeug in der Garantiezeit keine eigenen Reparaturen vorgenommen werden. Wer selber an seinem Gerät bastelt, riskiert einen Verlust der gesamten Garantie. Viele Hersteller bieten besonders bei großem und teurem Werkzeug einen eigenen Reparaturservice an. So kann beispielsweise garantiert werden, dass auch Ersatzteile nicht erst lange angeliefert werden müssen. Das Gerät kann schnell repariert werden, wodurch auch die Renovierungsarbeiten nicht lange stoppen müssen.

Wer nicht über jedes benötigte Werkzeug verfügt, kann sich bestimmt auch bei Nachbarn oder Freunden einen Teil leihen. Bei teurem Werkzeug ist jedoch unbedingt zu beachten, dass es stets von einem Fachmann oder gar vom Besitzer selber bedient werden sollte, damit bei eventuellen Schäden am Gerät Unstimmigkeiten vermieden werden können.

Eine weitere Möglichkeit, Werkzeug, Maschinen oder schweres Gerät nicht selber kaufen zu müssen, ist das Leihen bei einem Fachhändler oder im Baumarkt. Hier kann qualitativ hochwertiges Werkzeug über den gewünschten Zeitraum geliehen werden, ohne dass es später nicht mehr gebraucht wird und unnütz in Keller oder Dachboden landet.

Heißkleber im Überblick

heisskleber-pistole

Im Heimwerk-, aber auch im Bastelbereich gehört sie zur Standardausstattung: die Heißklebepistole! Denn mit Heißkleber lassen sich verschiedenste Materialien einfach und sicher verkleben. Doch wie funktioniert die Anwendung eigentlich richtig und was müssen Sie noch beachten? Was ist Heißkleber? Heißkleber, manchmal auch Schmelzklebstoff genannt, ist ein Kleber, welcher bei Erwärmung schmilzt und somit nur heiß aufgetragen werden kann. So leitet …

weiterlesen

Werkzeugkoffer

werkzeugkoffer

Ein Koffer ist alles in allem ein quaderförmiges Behältnis, welches dem Transport von Gegenständen dient. Jeder Koffer hat in der Regel ein oder mehrere Griffe zum Tragen oder Ziehen. Manche Modelle können auch auf Rollen bewegt werden. Viele Koffer sind des Weiteren mit Hilfe eines Schlosses verschließbar. Eine besondere Art des Koffers ist unter anderem der Werkzeugkoffer. Dabei handelt es sich …

weiterlesen

Druckluftwerkzeuge: Die Vorteile gegenüber Elektrowerkzeugen

druckluftwerkzeuge

Im Bereich der Werkzeuge lässt sich eine grundsätzliche Unterscheidung zwischen Geräten vornehmen, die mithilfe einer Batterie oder einem Stromkabel betrieben werden, und solchen, die ihre Leistung durch einen Druckluftkompressor erbringen, nämlich die Druckluftwerkzeuge. Natürlich weist jede Werkzeugart dabei ganz spezifische Vor- und Nachteile auf. Somit kommt es stets auf die individuellen Anforderungen an das Werkzeug an, wenn es darum geht, …

weiterlesen

Werkzeuge zum Bauen und Umgestalten

zeit-zum-renovieren

Nutzen Sie diesen Leitfaden von Fradashop.de, um die richtige Ausrüstung und Werkzeuge für eine Vielzahl von Arbeiten an Haus und Hof zusammenzustellen. Ohne Werkzeug geht es nicht, aber welches Werkzeug brauchen Sie wirklich? Es gibt für jede Aufgabe ein spezielles Werkzeug, aber Sie brauchen nicht jedes Werkzeug im Laden, um Projekte in Angriff zu nehmen. Eine kluge Strategie ist es, …

weiterlesen

Farbrollen

farbrolle

Die Farbrollen werden normalerweise auch Malerrollen oder Malerwalzen genannt. Sie bestehen aus einer bügelartig gebogenen Metallstange mit Griff und einer Walze zum Auftragen von Wandfarbe. Mit diesen Farbrollen werden bevorzugt größere Flächen mit Farbe abgedeckt. Sie sorgen für einen gleichmäßigen Farbauftrag. An Fensterrahmen oder Rändern sollte man dagegen Pinsel oder Farbkissen verwenden, da die Rolle mit sauberen Abschlüssen überfordert ist. Farbrollen werden in den …

weiterlesen

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer – Unterschied, Vorteile, Nachteile

bohrhammer-vs-schlagbohrmaschine

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer – welche Maschine für welchen Zweck? Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer erleichtern uns die Arbeit beim Neubau oder bei der Renovierung. Beide sind handgeführte Elektrowerkzeuge, die sowohl im einschlägigen Fachhandel und als auch in den Baumärkten in unterschiedlichen Qualitätsstufen angeboten werden. Bereits dort trennen sich jedoch die Wege zwischen gelegentlicher Nutzung und professionellem Gebrauch. Wer einmal ein Bohrloch in …

weiterlesen

Fliesenschneidegeräte

Fliesenschneider-mechanisch

Wer sich in Fachgeschäften oder Baumärkten einmal genauer umsieht, wird schnell merken, dass es Fliesen in den unterschiedlichsten Varianten gibt. Das betrifft nicht nur die Formen und Farben, sondern vor allem auch die Größen. Und trotz der vielen verschiedenen Größen, wird schnell klar, dass da eigentlich nie die passenden Größen dabei sind. Egal in welcher Ecke mit dem Verfliesen begonnen …

weiterlesen

Fliesenmeißel

fliesenmeißel

Ein Fliesenmeißel wird zum Entfernen von alten Bodenfliesen benötigt. Dafür ist der Fliesenmeißel ähnlich gearbeitet wie ein anderer Meißel, mit dem Unterschied, dass es hier auch noch einen Griff gibt, der aber so hart gearbeitet ist, dass man mit einem anderen Hammer drauf schlagen kann. Wenn im Bad oder in der Küche einzelne Fliesen ausgetauscht werden sollen, entfernt man zuerst einmal die Fuge rund …

weiterlesen

Fliesenhammer

fliesenhammer

Eines der ältesten Werkzeuge überhaupt ist der Hammer. Das Einsatzgebiet ist sehr vielfältig und auch beim Fliesen legen – darf der Hammer auf keinen Fall fehlen. Speziell für die Arbeiten mit Fliesen ist der Fliesenhammer entworfen wurden. Der Fliesenhammer hat einen schmalen Hammerkopf, mit einer Spitzen und einer breiteren stumpfen Seite. Eine Seite des Hammers speziell für Fliesen ist dabei glatt, während die andere Seite …

weiterlesen

Fliesenbohrer

fliesenbohrer

Aufgrund sehr guter Qualität bringt das Bohren in Fliesen einige Probleme mit sich. Beim Bohren kann man abrutschen, die Fliesen bekommen Kratzer. Aber noch viel schlimmer, die Fliesen splittern oder zerbrechen beim Bohren. Mit normalen Bohrern geht das Bohren in Fliesen oftmals daneben und man ärgert sich zu Tode, dass man nicht doch einen Fliesenbohrer genommen hat. Auch ist es gar nicht …

weiterlesen