Der Ratgeber rund um die Renovierung

Es muss nicht immer direkt ein Umzug sein, oftmals kann eine gründliche und gut durchdachte Renovierung einen genau so guten oder auch besseren Effekt haben. Eine bestehende Wohnung oder ein bestehendes Haus kann durch eine gut geplante Renovierungsmaßnahme komplett verändert werden.

Kleine Räume können durch das Einreißen nicht tragender Wände in große Säle verwandelt werden, und durch das Einziehen von Trockenbauwänden lässt sich ein großer Wohnraum geschickt unterteilen. Wer sich in Bezug auf seinen Wohnraum komplett verändern möchte, kann ein renovierungsbedürftiges Haus erwerben und dieses ganz nach seinen eigenen Wünschen umgestalten. Neben der Möglichkeit, den gesamten Grundriss des Wohnraumes zu verändern, können auch kleinere Renovierungsarbeiten vorgenommen werden.

renovieren macht spass

Selber Renovieren mit Renovierungsanleitung

Tapezieren oder Streichen in den unterschiedlichsten Farben verändern ein Zimmer mitunter sehr stark. Durch diese Arbeiten entsteht mit weit weniger Arbeitsaufwand dennoch ein hervorragendes Ergebnis. Auch die Veränderung des Bodenbelages ist eine Möglichkeit, die Wohnung oder das Haus ohne viel Aufwand zu verändern. Immer moderner und technisch anspruchsvoller hergestellte Bodenbeläge erlauben zum einen ein einfaches und praktisches Verlegen und zum anderen eine sehr einfache Pflege.

 

Viele Vermieter verlangen von ihren Mietern, bei Auszug einen Teil der Wohnung zu renovieren. Dies sollte stets fachgerecht und zügig nach dem Auszug vorgenommen werden. Auch außerhalb der Wohnung kann renoviert werden, denn Gärten bedürfen häufig besonders nach den Wintermonaten einer intensiven Renovierung.

Renovierungszubehör

Zu jeder Renovierung, egal in welchem Umfang und in welchem Wohnraum, gehört das passende Zubehör. Das verwendete Material sollte stets von hoher Qualität sein, das Werkzeug muss geprüft sein und einwandfrei funktionieren. Oftmals verleihen Werkzeughändler oder Baumärkte einige Werkzeuge, so dass nicht jedes Teil gekauft werden muss. Für den Heimwerker gibt es unzählige Tipps und Tricks, wie die Renovierung sowohl stress- als auch unfallfrei gestaltet werden kann. Werden diese genügend beachtet, können die Arbeiten schnell beginnen und zügig zum Ende geführt werden.

So kann beispielsweise mit im Handel erhältlicher Raumplanungssoftware für den PC besonders bei großen und umfangreichen Renovierungen ein gutes Raumkonzept erstellt werden. Mit etwas Kreativität und Eigeninitiative ist es zudem möglich, auch neben der Berufstätigkeit und der Familie eine Komplettrenovierung durch zu führen. Denn das Wichtigste steht am Schluss: Der fertige Wohnraum. Und der wird letztendlich von allen genossen.

Ratgeber

Glaswolle entsorgen – wie geht das eigentlich?

Hobbyhandwerker, die beispielsweise gerade dabei sind, Wände niederzureißen oder/ und größere Umbauten vorzunehmen, sehen sich oft mit der Frage „Wie kann ich meine Glaswolle...

Innenausbau

Holzarten

Holzart Birke

Beim Birkenholz handelt es sich um ein spezielles, helles Holz. Es findet meist Verwendung zur Herstellung von Möbeln, Parkettböden oder Spanplatten. Allgemeines Das Birkenholz entstammt den...

Holzart Erle

Erlenholz stammt von der Schwarzerle (Alnus glutinosa) und der Grauerle (Alnus incana). In Europa wird vorrangig das Holz der heimischen Schwarzerle verarbeitet. Die Holzsorte...

Holzart Douglasie

Douglasienholz ist ideal für den Außen- und Gartenbereich Die Douglasie ist ein imposanter Nadelbaum, der ursprünglich aus der USA, Kanada und Mexiko stammt. Die Baumart...

Allgemein

Blitzableiter anbringen – so geht’s!

Wer die Vorteile eines modernen Blitzableiters in vollem Umfang nutzen möchte, muss diesen zwangsläufig korrekt montieren. Nur so kann auch ein vollumfänglicher Schutz gewährleistet...

Silikatplatten – langfristig Schimmel vorbeugen (Teil 1)

Wer sich mit Möglichkeiten der Schimmelvorbeugung in den eigenen vier Wänden auseinandersetzt, stößt mittlerweile schnell auf den Begriff Silikat- bzw. Kalziumsilikatplatten. Doch was hat...

Isolierglasfenster

Ältere Fenster sind nicht selten, das schwächste Energieeffizienzglied in einem Gebäude. Bei Einglasfenstern war der Wärmegewinn und Wärmeverlust von den örtlichen Klimabedingungen abhängig. Kein...
1,553FansGefällt mir
463NachfolgerFolgen

Meist gelesen

Wand

Silikatplatten – langfristig Schimmel vorbeugen (Teil 1)

Wer sich mit Möglichkeiten der Schimmelvorbeugung in den eigenen vier Wänden auseinandersetzt, stößt mittlerweile schnell auf den Begriff Silikat- bzw. Kalziumsilikatplatten. Doch was hat...

Mit Tupftechnik streichen

Mit der Tupftechnik lassen sich lebendige Flächen schaffen, die eine außergewöhnliche Struktur ergeben, ohne jedoch unruhig zu wirken. Je nach Wahl der Farbe und nach der...

Mit Wischtechnik streichen

Wem seine gestrichene Wände nicht mehr gefallen oder einfach nur langweilig erscheinen, sollte mal die Wischtechnik ausprobieren. Mit dieser tollen Technik lassen sich großflächige Akzente an...

Alte Tapeten entfernen

Tapetenwechsel ist mit den modernen Hilfsmitteln schon lange kein Problem mehr. Allerdings hängt auch trotz der modernen Technik das Ergebnis immer noch vom sorgfältigen...

Neuster Beitrag

Blitzableiter anbringen – so geht’s!

Wer die Vorteile eines modernen Blitzableiters in vollem Umfang nutzen möchte, muss diesen zwangsläufig korrekt montieren. Nur so kann auch ein vollumfänglicher Schutz gewährleistet...

Neuste Artikel

Blitzableiter anbringen – so geht’s!

Wer die Vorteile eines modernen Blitzableiters in vollem Umfang nutzen möchte, muss diesen zwangsläufig korrekt montieren. Nur so kann auch ein vollumfänglicher Schutz gewährleistet...

Silikatplatten – langfristig Schimmel vorbeugen (Teil 1)

Wer sich mit Möglichkeiten der Schimmelvorbeugung in den eigenen vier Wänden auseinandersetzt, stößt mittlerweile schnell auf den Begriff Silikat- bzw. Kalziumsilikatplatten. Doch was hat...

Glaswolle entsorgen – wie geht das eigentlich?

Hobbyhandwerker, die beispielsweise gerade dabei sind, Wände niederzureißen oder/ und größere Umbauten vorzunehmen, sehen sich oft mit der Frage „Wie kann ich meine Glaswolle...

Wann darf man seine Hecke schneiden?

Was sagt der Gesetzgeber? Gesetzlich ist eine generelle Vorgabe für das komplette Abschneiden und Roden geregelt:Vom 01. März bis zum 30. September dürfen Hecken aller...

Isolierglasfenster

Ältere Fenster sind nicht selten, das schwächste Energieeffizienzglied in einem Gebäude. Bei Einglasfenstern war der Wärmegewinn und Wärmeverlust von den örtlichen Klimabedingungen abhängig. Kein...

Fensterkollektoren

Fenster spielen in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle, wenn es um Heizung, umweltbewusstes Bauen und Energiesparen geht. Viele Häuser, die heute gebaut werden oder auch...

meistgelesen