BayWa

Baywa
Websitewww.baywa.de
Tradition seit:1923

Die Bayerische Warenvermittlung, kurz BayWa, ist ein Münchener Groß- und Einzelhandelsunternehmen, welches sich auf die Bereiche Agrar, Technik, Energie, Baustoffe und Bau- und Gartenmärkte konzentriert. Die Muttergesellschaft wurde bereits 1923 gegründet. Heute ist die BayWa mit 3 000 Standorten in 16 Ländern Europas vertreten.

In den 1970er Jahren wurden die ersten Märkte im bayerischen Raum eröffnet. Mit der deutschen Wiedervereinigung ging auch die BayWa auf Expansionskurs und gewann zahlreiche neue Franchisenehmer hinzu. Auch der internationale Markt wurde ausgebaut. Die größte Dichte an BayWa Märkten ist in Deutschland und Österreich zu finden. In Deutschland ist die BayWa Marktführer im Bereich Baustoffhandel. Die Bau- und Gartenmärkte der BayWa sind bevorzugt an Standorten zu finden, welche eine eher geringe Wettbewerbsdichte aufweisen. Bei etwa der Hälfte aller Marktöffnungen fungiert die BayWa als Franchisegeber. Die Baumärkte machen 30% des Konzernumsatzes der BayWa aus.

BayWa – Bau- und Gartenmärkte

BayWa Bau- und Gartenmärkte sind an mehr als 100 Standorten in Deutschland vertreten. Das Angebot wird individuell auf die Bedürfnisse der Kunden in den einzelnen Regionen zugeschnitten. Heimwerker und Hobbybastler werden bei der BayWa ebenso fündig wie Bauherren, Hobbygärtner oder Kleintierhalter. Der BayWa Garten & Zoo Markt ist an sechs Standorten in Deutschland vertreten. Die Abteilung BayWa Markt mit einem unfassenden Angebot an regionalen Lebensmitteln findet man 15 mal in Deutschland.

Zum Standart-Sortiment der Baumärkte zählen Holz, Fliesen, Bau- und Dämmstoffe, Eisenwaren, Leuchten, Werkzeuge und Maschinen. Häufig bieten die Märkte auch Kfz- und Fahrradzubehör, Haushaltwaren und Bastelmaterialien an. Ist ein Gartencenter vorhanden, kann man dort Pflanzen, Erde, Gartengeräte, Gartenmöbel und Saisonartikel erwerben. Zum Service der BayWa zählt ein Anhängerverleih für den professionellen Transport. Auf Wunsch werden die im Markt erworbenen Pflanzen vom Personal vor Ort gepflanzt. Holzzuschnitt, Nähservice für Gardinen und Dekostoffe, die Rahmung von Bildern oder ein Schlüsseldienst komplettieren das Angebot.