Ratgeber

Um eine Renovierung möglichst ohne viel unnötigen Aufwand zu schaffen, sollten einige grundlegende Dinge beachtet werden. Wer planlos an seine Renovierung herangeht, wird schnell auf Unwegsamkeiten stoßen, die sich mit Sicherheit hätten vermeiden lassen. Der wichtigste und umfangreichste Teil der Renovierungsarbeiten ist definitiv die Vorplanung.

Eine Liste mit benötigtem Material sollte früh genug erstellt werden. Falls größere Maschinen wie Schleifgeräte oder Bohrhammer nicht vorhanden sind, sollte abgeklärt werden, wo diese Geräte kostengünstig gemietet werden können. Baumärkte oder Fachhändler bieten meist günstige Wochenendtarife an, durch welche sich auch Gerätekombinationen wie beispielsweise Aufsitzrasenmäher und Motorsäge günstig mieten lassen.

Wird ein Raum tapeziert, sollte stets ausreichend Tapete und Kleister vorhanden sein. Mitten in den Arbeiten aufhören zu müssen, um neuen Kleister zu besorgen, das wirft jeden Handwerker zeitlich zurück und behindert die Renovierungsarbeiten immens. Daher muss der genaue Bedarf vorher errechnet werden. Mit einer großzügigen Zugabe bei allen Materialien ist der Handwerker auf der sicheren Seite und kann ungehindert arbeiten. Dies gilt für jede Renovierungsarbeit, da durch fehlendes Material auch lange Wartezeiten entstehen können. Nicht immer ist das gewünschte Material unbegrenzt vorrätig, so dass Lieferengpässe umgangen werden sollten.

Checkliste zum Renovierung

Neben der Checkliste zum Bedarf sollte, besonders bei größeren und lange andauernden Renovierungen, ein Zeitplan erstellt werden. Hierin werden die jeweiligen Arbeiten mit der geschätzten Zeitdauer aufgeführt, Lieferungen von benötigten Materialien sollten darauf abgestimmt werden. Ebenso müssen Wartezeiten wie beispielsweise Trockenzeiten nach dem Fliesenlegen eingeplant werden.

Auch wichtig ist es, auf die Eigensicherheit zu achten. Bei allen Abrissarbeiten sollten Schutzkleidung, Atemmaske und Schutzbrille getragen werden. Weitere Sicherheitsmaßnahmen hängen von der Art der verwendeten Materialien ab. Wird mit Salzsäure zum Verätzen von Betonresten gearbeitet, sind spezielle Säurehandschuhe nötig.

Eine gute und ausgiebige Vorplanung ist somit unabdingbar und erleichtert die Renovierungsarbeiten ungemein. Vermiedene Unfälle und unnötige Wegstrecken ermöglichen einen zügigen Ablauf der Arbeiten.

Teppich verlegen – so geht es richtig!

teppich-verlegen

Ein Teppich wird von vielen Menschen immer noch als der Inbegriff von Gemütlichkeit und einem wohnlichen Flair angesehen. Zudem erfordert es glücklicherweise nicht viel handwerkliches Geschick, um diesen klassischen Bodenbelag selbst zu verlegen. Trotzdem gilt es natürlich, einige Punkte zu beachten, um zu gewährleisten, dass das Endergebnis auch tatsächlich vollends überzeugen kann. Doch was ist beim Teppich Verlegen eigentlich wichtig? …

weiterlesen

Holz richtig ölen – so wird’s gemacht

holz-oelen

Viele Menschen wissen die rustikale und natürliche Maserung von Holz zu schätzen. Daher entscheiden sich viele Liebhaber des natürlichen Materials dazu, ihre Möbel mit Öl zu pflegen, um sie zusätzlich zu schützen bzw. wieder aufzuwerten. Auf Basis der entsprechenden Arbeitsschritte kann das Holz im Idealfall keine Feuchtigkeit mehr dauerhaft aufnehmen und ist dadurch länger haltbar und resistent gegenüber äußeren Einflüssen. …

weiterlesen

Fogging: Was tun gegen Schwarzstaub in der Wohnung?

fogging

Viele Mieter oder Eigentümer einer Wohnung haben bereits unangenehme Erfahrungen mit Schimmel im eigenen Wohnraum machen müssen. Sobald sich an den Decken oder Wänden ein Film mit ungewöhnlicher Färbung bildet, befürchten viele Menschen (oft auch zurecht) einen Schimmelbefall in ihrer Wohnung. Und die Betroffenen fragen sich dann häufig, wie sie nun konkret vorgehen sollen, um etwas gegen diese unerwünschte Erscheinung …

weiterlesen

Die besten Tipps für den optimalen Schutz vor Schall, Kälte und Co.

schallschutz

Eine unzureichende Dämmung vermindert aufgrund eines erhöhten Lärmpegels oder einer verstärkten Schimmelbildung die Wohnqualität in den eigenen vier Wänden. Leider fallen diverse Mängel in dieser Sparte beim Einzug nicht direkt auf und bereiten erst im Nachhinein Probleme. Damit die Idylle nicht zu sehr in Mitleidenschaft gerät, kann man als Eigentümer diverse Gegenmaßnahmen ergreifen. Gegen einen zu hohen Lärmpegel 1. Akustikschaumstoff …

weiterlesen

Massivholztische richtig abschleifen und neu ölen

massivholztisch-abschleifen

Nichts wertet einen Raum so sehr auf wie ein solider Massivholztisch. Mit der richtigen Pflege und ein wenig Liebe kann ein solcher Tisch einem ein Leben lang begleiten. Zwei Dinge, die bei der Pflege von Echtholz unabdingbar sind, sind das regelmäßige Abschleifen und das Versorgen des Holzes mit pflegenden Ölen. Was genau man beachten sollte, wenn man einen Tisch abschleifen …

weiterlesen

Alte Treppe wurmstichig – Renovieren oder erneuern?

alte-Treppe-renovieren

Die schöne alte Holztreppe! Nicht nur die Zeit, auch Holzwürmer und andere ungebetene Mitbewohner haben im Laufe der Jahre ihre Spuren hinterlassen und nun steht die Frage: Herausreißen oder renovieren? Verliebt in die alten Stufen Besonders Holztreppen bieten mit ihrer Substanz, den Nischen und Hohlräumen Lebensraum für Ungeziefer. Der Holzwurm durchlöchert manche Stufe und Mäuse hinterlassen in Nischen und Hohlräumen …

weiterlesen

Ökologisch: So wird die Wohnung nachhaltig sauber

putzmittel

Bei dem Putzen handelt es sich um eine Tätigkeit, welche die meisten Menschen nicht nur als überaus lästig empfinden, sondern häufig werden bei dieser auch Reinigungsmittel genutzt, welche eine große Belastung für die Umwelt bedeuten. Der Grund dafür sind Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe, Tenside und aggressive Chemikalien, wie beispielsweise Chlor. Diese gelangen im Zuge des Abspülens ins Abwasser. Darüber hinaus …

weiterlesen

Sockelleisten kleben: Anleitung und Tipps

sockelleiste-kleben

Sockelleisten bilden den Übergang zwischen Wand und Boden. Als solcher verdecken sie aber nicht nur etwaige Dehnungsfugen. Darüber hinaus komplettieren die Fußleisten, wie sie auch oft genannt werden, die Optik in Ihrem Raum. Gleichzeitig können Sie sie sogar smart nutzen, indem beispielsweise Kabel hinter der Leiste verschwinden. Dabei ist das Anbringen von Sockelleisten heute einfach und lässt sich auch vom …

weiterlesen

Renovierungsarbeiten: Wann dürfen Nachbarn aufs Grundstück?

leiterrecht

In vielen Fällen gestaltet sich das Problem, dass Nachbargrundstücke zu nah aneinander gebaut sind. Wenn dann Reparatur- oder Renovierungsarbeiten durchgeführt werden müssen, ist häufig das Betreten des Nachbargrundstücks notwendig. In vielen Fällen führt dies auch zu Ärger und so stellt sich die Frage, wann das Recht besteht fremde Grundstücke für Handwerksarbeiten zu betreten. Fakt ist, dass man ein Betreten nicht …

weiterlesen

Wissenswertes über die Schädlingsbekämpfung im Holz

schaedlingsbekaempfung-holzwurm

Sowohl Bauherren als auch Renovierende sollten wissen: Das Material Holz hat natürliche Feinde. Bei Holzschädlingen handelt es sich um all jene Organismen, die Holz auf massivste Art und Weise beschädigen oder sogar restlos zerstören können. Worauf richtet sich die Schädlingsbekämpfung im Holz? Bei der Bekämpfung wird zwischen tierischen und pflanzlichen Holzschädlingen unterschieden. Eine professionelle Schädlingsbekämpfung ist in den meisten Fällen …

weiterlesen