Allgemein

Hausbesitzer haben Allgemein viel Arbeit

Wer ein eigenes Haus besitzt, kann sicher ein Lied davon singen. Die Arbeit hört nie auf. Kaum ist eine Stelle verschönert oder repariert, kommt schon das nächste Bauvorhaben. Auf der anderen Seite sind aber gerade diese Kleinigkeiten, die der Heimwerker selber macht, ein wichtiger Garant dafür, dass das Haus seinen Wert behält oder vielleicht sogar noch im Wert steigt.

Ein ganz wichtiger Punkt ist zum Beispiel der Energiehaushalt in einem Haus. Gerade im Winter merkt man schnell, wo irgendwelche Schwachstellen am Haus sind. So kann es dann sein, dass im Frühjahr Fenster und Türen abgedichtet oder ausgetauscht werden müssen. Wenn es dann immer noch ungemütlich in den eigenen vier Wänden ist, sollte ein Fachmann hinzugezogen werden.

Mit einer speziellen Wärmekamera können gezielt Schwachstellen in der Isolierung aufgezeigt werden. Unter Umständen muss es dann eine größere Sanierung werden. Manchmal reicht es dann schon aus, wenn das Dach gedämmt und isoliert wird, aber manchmal muss auch das Haus komplett gedämmt werden. So eine Sanierung geht natürlich auch ins Geld. Aber im Endeffekt haben sich die Kosten durch die gesparten Ausgaben für die Heizung relativ schnell wieder amortisiert.

Schönheitsreparaturen

Aber nicht jede Reparatur muss so aufwendig sein, wie eine Haussanierung. Auch im Haus gibt es immer wieder etwas zu verschönern oder zu verbessern. Türen streichen oder Wandpaneele anbringen, sind nur ein paar der Arbeiten, die im Haus anliegen. Manchmal reicht es schon, wenn die Wände einen neuen Anstrich bekommen, um ein ganz neues Wohngefühl zu erhalten.

Vergessen werden dürfen bei der Verschönerung natürlich auch die Fenster nicht. Moderne Fenster bestehen meistens aus Kunststoff. Diese Fenster müssen nur regelmäßig gereinigt werden. Wer aber Holzrahmen hat, muss ein bisschen mehr tun. Ein neuer Farbanstrich oder frische Lasur können hier wahre Wunder bewirken.

DIY-Projekt TV-Wand: Tipps und Tricks

diy-tv-wand

Ein kleines Paradies der Entspannung daheim möchte Jeder sein eigen wissen. Zum Ausgleich des stressigen Alltags und der Bewahrung der Infantilität eines Erwachsenen bietet sich eine selbst gebaute TV-Wand nach persönlichen Vorstellungen förmlich an. Ob beim Zocken von ein paar Games oder dem Genuss großer Filmklassiker sowie ablenkender Blockbuster schenkt das kleine technische Idyll in den eigenen vier Wänden großes …

weiterlesen

Zimmerdecken gestalten – Ideen und Möglichkeiten für mehr Individualität in den eigenen vier Wänden

deckengestaltung-sternenhimmel

Im Zusammenhang mit einem Einzug oder einer Renovierung wird oft die Gelegenheit genutzt, um die einzelnen Räumlichkeiten komplett neu zu gestalten. Viele denken dabei über die richtige Farbe der Wände oder die Möblierung nach. Viele vergessen jedoch einen entscheidenden Teil des Raumes, der viel Platz für Kreativität bietet und das Potenzial in sich trägt, das komplette Zimmer zu verschönern. Die …

weiterlesen

Feuchtraumboden | 4 geeignete Alternativen zu Fliesen

fliesen-als-feuchtraumboden

Feuchtraumboden mal anders: 4 Alternativen zu Fliesen Eigentlich ist es ganz einfach: Ist in Innenräumen regelmäßig mit Spritzwasser oder sogar stehender Nässe zu rechnen, bilden Fliesen den perfekten Schutz für Böden und Wände. Ihre Materialien sind wasserfest, ihre Fugen wasserdicht und ihre Oberflächen leicht zu reinigen. Doch so selbstverständlich geflieste Bäder oder Fliesenspiegel in Küchenzeilen lange Zeit waren, so groß …

weiterlesen

Bohrloch zu groß: Tipps zur Behebung des Problems

bohrloch-zu-gross

Im Zusammenhang mit einem Umzug oder Renovierungsarbeiten ist es oft vonnöten, zum Bohrer zu greifen, um zum Beispiel Schränke oder Regale an der Wand zu befestigen. Einmal nicht richtig aufgepasst, einen falschen Bohraufsatz verwendet und schon zeigt sich in der Wand ein großes Loch, in das der Dübel nicht hineinpasst. Keine Sorge! Fehler wie diese sind sicherlich jedem Handwerker schon …

weiterlesen

Alles rund um die Luftwärmepumpe

Luftwaermepumpe

Zuerst die Erhöhung der CO2-Steuer. Kurz darauf der Krieg in der Ukraine. Die Preise für die fossilen Brennstoffe Erdöl und Erdgas sind 2022 auf Rekordhöhe geklettert. Der Großteil aller deutschen Haushalte heizt trotzdem noch immer damit. Und das, obwohl Verbraucher mit alternativen Heizsystemen wie Luft- oder Erdwärme bedeutend sparen könnten. Dem Klimaschutz und Geldbeutel zuliebe hat die Wärmewende innerhalb der Bundesrepublik nun …

weiterlesen

Salpeter im Keller – was nun?

salpeter

An der Kellerwand zeigt sich auf einmal eine weiße Schicht? Viele befürchten in einem solche Fall, dass es sich um Schimmel handeln könnte. Theoretisch ist dies natürlich möglich. Es kann jedoch auch sein, dass sich hier Salpeter gebildet hat. Die gute Nachricht ist in diesem Zusammenhang, dass Salpeter weniger gesundheitsschädlich als Schimmel ist. Dennoch sollte auch dieser Störenfried schnellstmöglich entfernt …

weiterlesen

Beleuchtungsideen für den Essbereich

esstischbeleuchtung

Die Beleuchtung im Esszimmer sollte nicht nur funktionell sein, sondern auch die Atmosphäre des Raumes positiv beeinflussen. Wir stellen Ihnen die besten Beleuchtungsideen für den Essbereich vor! Beleuchtung sollte nicht blenden Eine gute Beleuchtung für den Essbereich ist wichtig, damit Sie sich wohlfühlen. Die Beleuchtung der Vivaleuchten sollte nicht zu hell sein und auch nicht zu dunkel, sonst kann es …

weiterlesen

Duscharmatur wechseln – eine Schritt für Schritt Anleitung

Die Dusche gehört zu den meistgebrauchten Gegenständen in der Wohnung. Oft wird sie mehrmals in der Woche, manchmal – gerade im Sommer – auch täglich genutzt. Deshalb fallen Probleme in diesem Bereich meistens sofort auf. Sei es der schwindende Wasserdruck, ein undichter Schlauch oder eine andere „Baustelle“: Viele Zwischenfälle, die hier auftreten können, sind lästig und sollten aus den unterschiedlichsten …

weiterlesen

Details bei der Einrichtung

lichtschalter-design

Details bei der Einrichtung sind das, was einem Raum letztlich das gewisse Etwas verleiht. Dabei spielt es nicht nur eine Rolle, welche Möbel hier aufgestellt wurden, welcher Bodenbelag oder welche Wandverzierung verwendet wurde. Ganz entscheidend für das Ambiente ist auch das Licht –  und demnach eines der wichtigsten Details bei der Einrichtung. Auf ein ganz entscheidendes Detail wird dabei aber …

weiterlesen

Wanddurchbruch: So wird aus zwei Zimmern ein Raum

wanddurchbruch

Die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich gerade im Eigenheim bieten, sind nahezu grenzenlos. Unter anderem können Haus- oder Wohnungsbesitzer mit Hilfe der entsprechend nötigen handwerklichen Arbeiten dafür sorgen, dass aus zwei Räumen ganz einfach ein großes Zimmer wird. Für ein solches Unterfangen sollte mindestens ein Tag Arbeit einkalkuliert werden. Hinzu kommt, dass einige Details bei der Umsetzung beachtet werden müssen. Eine genaue …

weiterlesen