Mittwoch, November 25, 2020
Start Allgemein

Allgemein

Hausbesitzer haben Allgemein viel Arbeit

Wer ein eigenes Haus besitzt, kann sicher ein Lied davon singen. Die Arbeit hört nie auf. Kaum ist eine Stelle verschönert oder repariert, kommt schon das nächste Bauvorhaben. Auf der anderen Seite sind aber gerade diese Kleinigkeiten, die der Heimwerker selber macht, ein wichtiger Garant dafür, dass das Haus seinen Wert behält oder vielleicht sogar noch im Wert steigt.

Ein ganz wichtiger Punkt ist zum Beispiel der Energiehaushalt in einem Haus. Gerade im Winter merkt man schnell, wo irgendwelche Schwachstellen am Haus sind. So kann es dann sein, dass im Frühjahr Fenster und Türen abgedichtet oder ausgetauscht werden müssen. Wenn es dann immer noch ungemütlich in den eigenen vier Wänden ist, sollte ein Fachmann hinzugezogen werden.

Mit einer speziellen Wärmekamera können gezielt Schwachstellen in der Isolierung aufgezeigt werden. Unter Umständen muss es dann eine größere Sanierung werden. Manchmal reicht es dann schon aus, wenn das Dach gedämmt und isoliert wird, aber manchmal muss auch das Haus komplett gedämmt werden. So eine Sanierung geht natürlich auch ins Geld. Aber im Endeffekt haben sich die Kosten durch die gesparten Ausgaben für die Heizung relativ schnell wieder amortisiert.

Schönheitsreparaturen

Aber nicht jede Reparatur muss so aufwendig sein, wie eine Haussanierung. Auch im Haus gibt es immer wieder etwas zu verschönern oder zu verbessern. Türen streichen oder Wandpaneele anbringen, sind nur ein paar der Arbeiten, die im Haus anliegen. Manchmal reicht es schon, wenn die Wände einen neuen Anstrich bekommen, um ein ganz neues Wohngefühl zu erhalten.

Vergessen werden dürfen bei der Verschönerung natürlich auch die Fenster nicht. Moderne Fenster bestehen meistens aus Kunststoff. Diese Fenster müssen nur regelmäßig gereinigt werden. Wer aber Holzrahmen hat, muss ein bisschen mehr tun. Ein neuer Farbanstrich oder frische Lasur können hier wahre Wunder bewirken.

Fenster streichen

Holzfenster streichen
0
Holzfenster müssen, im Gegensatz zu Metall- oder Kunststofffenstern, sehr gut gepflegt werden und dazu gehört auch ein regelmäßiger neuer Anstrich. Vor allem auf Wetterseiten oder ungeschützten Fassaden kann so ein neuer Anstrich jedes Jahr fällig sein. Holzfenster sind sehr anfällig und bei Lackschäden kann schnell...

Fensterrahmen

Fensterrahmen
0
Fensterrahmen aus Holz werden mit der Zeit nicht nur unansehnlich, sondern bedürfen auch stets einer sorgfältigen Pflege. Fensterrahmen müssen vor den Witterungseinflüssen geschützt werden um damit auch Schäden vorzubeugen. Dringt Nässe oder Feuchtigkeit in den Fensterrahmen ein, so können Pilzschäden entstehen, die nicht mehr reparabel sind. Fensterrahmen werden...

Türen streichen

0
Alte Zimmertüren haben einen ganz eigenen Charme. Es sind oft nicht einfach nur Türen, sondern richtige Kunstwerke. Aber sehr häufig haben sie auch im Laufe der Jahre viele Schichten Farbe und Lack bekommen. Irgendwann wird es dann mal Zeit die Türen einer Generalüberholung zu unterziehen. Am besten werden die Türen ausgehängt,...

neuste Beiträge

Tapeziertisch

0
Der Tapeziertisch ist kein gewöhnlicher Tisch. Er ist zusammenklappbar und ähnelt dann einem Koffer. So kann er leicht und bequem transportiert werden und ungenutzt findet er...