Allgemein

Hausbesitzer haben Allgemein viel Arbeit

Wer ein eigenes Haus besitzt, kann sicher ein Lied davon singen. Die Arbeit hört nie auf. Kaum ist eine Stelle verschönert oder repariert, kommt schon das nächste Bauvorhaben. Auf der anderen Seite sind aber gerade diese Kleinigkeiten, die der Heimwerker selber macht, ein wichtiger Garant dafür, dass das Haus seinen Wert behält oder vielleicht sogar noch im Wert steigt.

Ein ganz wichtiger Punkt ist zum Beispiel der Energiehaushalt in einem Haus. Gerade im Winter merkt man schnell, wo irgendwelche Schwachstellen am Haus sind. So kann es dann sein, dass im Frühjahr Fenster und Türen abgedichtet oder ausgetauscht werden müssen. Wenn es dann immer noch ungemütlich in den eigenen vier Wänden ist, sollte ein Fachmann hinzugezogen werden.

Mit einer speziellen Wärmekamera können gezielt Schwachstellen in der Isolierung aufgezeigt werden. Unter Umständen muss es dann eine größere Sanierung werden. Manchmal reicht es dann schon aus, wenn das Dach gedämmt und isoliert wird, aber manchmal muss auch das Haus komplett gedämmt werden. So eine Sanierung geht natürlich auch ins Geld. Aber im Endeffekt haben sich die Kosten durch die gesparten Ausgaben für die Heizung relativ schnell wieder amortisiert.

Schönheitsreparaturen

Aber nicht jede Reparatur muss so aufwendig sein, wie eine Haussanierung. Auch im Haus gibt es immer wieder etwas zu verschönern oder zu verbessern. Türen streichen oder Wandpaneele anbringen, sind nur ein paar der Arbeiten, die im Haus anliegen. Manchmal reicht es schon, wenn die Wände einen neuen Anstrich bekommen, um ein ganz neues Wohngefühl zu erhalten.

Vergessen werden dürfen bei der Verschönerung natürlich auch die Fenster nicht. Moderne Fenster bestehen meistens aus Kunststoff. Diese Fenster müssen nur regelmäßig gereinigt werden. Wer aber Holzrahmen hat, muss ein bisschen mehr tun. Ein neuer Farbanstrich oder frische Lasur können hier wahre Wunder bewirken.

Historische Messing-Türgriffe nachfertigen lassen für die Restauration alter Türen

alte-tuerbeschlaege

Antike Messing-Türen und Türgriffe verleihen einem Raum eine besondere Atmosphäre. Die historischen Türgriffe sind ein echter Blickfang. In der heutigen Zeit ist es jedoch schwierig, alte Türen, Türgriffe und Türbeschläge in gutem Zustand zu finden. Die Türen sind teilweise über 100 Jahre alt und haben Abnutzungsspuren. Doch Hausbesitzer haben die Möglichkeit, alte Türen oder Fenster nachbauen oder restaurieren zu lassen. …

weiterlesen

Alte Holztüren aufarbeiten und sanieren

alte-tuer-restaurieren

Massivholztüren sind sehr langlebig. Aber sie müssen viel aushalten. Jahrelange Sonneneinstrahlung, Regen, Schnee und Frost können eine Außentür aus Holz erheblich beschädigen und sie abgenutzt aussehen lassen. Wenn die Türen nicht mehr schön sind, ist es durchaus lohnend und umweltfreundlich sie wieder zum Leben zu erwecken. Das Selbermachen ist dabei die günstigste Lösung. Es kostet allerdings einiges an Zeit, die …

weiterlesen

Fototapete im Badezimmer – ist dies eine gute Idee?

Fototapete mit geometrichem Dessin und Blumen im Badezimmer

Fototapeten sind ein großartiges Rezept, den Look eines Interieurs sehr schnell und effektiv aufzufrischen. Am häufigsten werden sie im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder im Flur verwendet. Und das Badezimmer? Überprüfen wir, ob sie auch für diesen Raum eine gute Lösung sind. Für die meisten Menschen mag eine Fototapete im Badezimmer wie eine Deko-Katastrophe klingen! Der Glaube, dass Tapetenbahnen extrem zart …

weiterlesen

Schallschutzfenster – diese Punkte sind wichtig

schallschutz fenster

Eine Investition in Schallschutzfenster kann sich in vielfacher Hinsicht lohnen. Vor allem an belebten Straßen und an anderen Orten, an denen es laut werden kann, ist der Einbau bzw. das Nachrüsten auf Schallschutzfenster oft von Vorteil. Wer sich jedoch dazu entschließt, auf die modernen Fenster zu setzen, sollte einige Punkte beachten. Denn: Die beliebten Fenster werden in der heutigen Zeit …

weiterlesen

Fliesen selbst verfugen – so gelingt es

fliesen-verfugen

Nachdem die Fliesen an der Wand fixiert oder auf dem Boden verlegt wurden, ist es an der Zeit, die weiteren Schritte zu planen. Denn nun müssen die einzelnen Platten auch noch verfugt werden. Es ist nicht zwangsläufig nötig, hier auf die Dienste eines Profis zu setzen. Auch Hobbyhandwerker finden immer wieder Gefallen daran, sich hier auszuprobieren. Besonders wichtig ist es …

weiterlesen

Heizungsrohre Unterputz-Verlegung: Das sollten Sie wissen

ecke-loeten

Das eigenen vier Wände wäre wahrscheinlich bei Weitem nicht so gemütlich, wenn sie nicht beheizt wären. Wer selbst für angenehme Temperaturen in der Wohnung sorgen möchte, sollte sich gegebenenfalls auch mit der Unterputz-Verlegung von Heizungsrohren auseinandersetzen. Hierbei gibt es zwei unterschiedliche Varianten, den Unterputz und den Aufputz. Bei der Unterputz Variante werden die Heizungsrohre hinter dem Putz verlegt, während sie …

weiterlesen

Fliesenkleber entfernen – so wird man ihn los

fliesenkleber-entfernen

Irgendwann ist es an der Zeit, die alten Fliesen an der Wand oder am Boden auszutauschen. Die gute Nachricht ist in diesem Zusammenhang, dass die entsprechenden Arbeiten nicht zwangsläufig so mühevoll sein müssen, wie oftmals befürchtet. Ein wichtiger Schritt, der auch mit Hinblick auf danach anstehende Arbeiten, beispielsweise das Verlegen eines neuen Bodens, wichtig wird, ist das Entfernen des alten …

weiterlesen

Tipps zur Entfernung von Kratzern im Parkett

kratzer-im-parkett

Viele Menschen können sich vor allem deswegen für einen Parkettfußboden begeistern, weil es sich bei diesem Bodenbelag um eine Variante handelt, die zweifelsohne viel Eleganz und Klasse ausstrahlt. Da hier zudem die unterschiedlichsten Arten von Hölzern verwendet werden können, bietet sich viel Spielraum im Zusammenhang mit der Farbgebung und der Maserung. Im Idealfall sollte natürlich das Design des Bodenbelags an …

weiterlesen

Ist ein Blitzableiter Pflicht?

blitzableiter-pflicht

Keine Frage: Blitzableiter sind eine sinnvolle Erfindung, die Gebäude und Menschen vor gefährlichen Einschlägen schützen kann. Sollte tatsächlich ein Blitz einschlagen, können die Folgen verheerend sein. Im „günstigsten“ Fall kommt es zu einem Defekt von Geräten, die unter Strom laufen, wie zum Beispiel Fernseher oder Radios. Es kann jedoch auch sein, dass ein Blitzeinschlag dafür sorgt, dass ein Brand entsteht. …

weiterlesen

Löcher in Fliesen bohren – diese Tipps helfen weiter

fliese-bohren

Eigentlich ist es nicht schwer, ein Loch in eine Wand zu bohren… auch dann nicht, wenn sich eine Fliese zwischen Bohrmaschine und Mauer befindet. Oftmals behelfen sich Heimwerker damit, dass sie die Bohrlöcher so planen, dass in die Fugen gebohrt werden kann. Manchmal führt aber auch kein Weg an der Fliese vorbei. Wer hier weiß, was zu tun ist, ist …

weiterlesen