Mittwoch, November 25, 2020

Tapete

Tapeten liegen voll im Trend und werden wohl nie aus der Mode kommen. Denn im Handumdrehen entsteht mit Tapeten ein neuer individueller Look und macht die eigenen vier Wände zum absoluten Hingucker. Selbst die Geschichte der Tapeten ist schon sehr alt, denn diese fanden den Weg schon im 16.Jahrhundert durch den ostindischen Handel zu uns nach Europa.

Die ersten Herstellungen von Tapeten entstanden in England und Frankreich. Mitte den 19.Jahrhundert gelang der Durchbruch der Tapeten und wurde als Massenware in ganz Europa produziert. Seither sind Tapeten aus unserem Leben nicht mehr weg zudenken: Denn die Materialvielfalt an Tapeten ist enorm groß ind die schlichte Raufaser schon längst überholt.

Heute erhält man diese Art von Tapeten in vielen ausgefallenen Materialen sowie Muster, die schlicht, modern oder elegant die Wände schmücken. Zudem spiegelt die Wahl von dem Tapetenstil die eigene Persönlichkeit wieder. Somit sind Tapeten von heute ein künstlersche Blickfang die eine gewisse individuelle einzigartige Atmosphäre ausstrahlen, die das Aussehen der Wohnung beträchtlich beeinflussen.

Gestaltung mit Tapete

Für viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sowie für ausgefallene Effekten sorgen Tapeten. Denn die Auswahl ist riesen groß und die Materialen sehr unterschiedlich. Voll im Trend liegen derzeit die sogenannten Mustertapeten mit dem einzigartigen Look der 60er und 70er Jahren – die Retro Tapeten mit ihren ungewöhnlichen Designs.

Dieser Poppige Styl der Tapeten erhält man in tollen Blumenornamenten, mit Wellen oder in flächigen ausgefallenen Mustern und die Farbgebung reicht bis zu kräftigen und zarten Tönen. Somit sorgen Retro Tapeten einen besonderen Look an den Wänden – wo was ganz besonderes hat. Auch die Raufasertapeten die aus vielen Papierschichten sowie verschiedene Strukturoptiken aufweisen, sorgen für Abwechslung und sind sehr beliebt. Denn diese lassen sich mit beliebigen Farbnuancen streichen und wenn die Farbe an der Wand nicht mehr gefällt einfach wieder überstreichen.

Ein besonderer Hingucker sind die Fototapeten, diese erhält man in vielen tollen Motiven. Dann gibt es auch noch die Vliestapeten, die atmungsaktiv sind und diese Art von Tapeten lassen sich problemlos bei nicht gefallen im trockenen Zustand wieder entfernen. Die Auswahl an Tapeten ist groß und mit Sicherheit für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Profiltapete

0
Profiltapeten weisen einen ausdrucksstarken einzigartigen Charakter auf und liegen voll im Trend. Denn gerade diese Art von Tapeten bestechen durch einmalige dreidimensionale Effekten, die die Wand zum absoluten Hingucker machen. Gerade deshalb gehören die Profiltapeten eher zu den kostenintensiveren Tapeten. Aber Qualität hat nun mal seinen Preis und...

Mustertapete

0
Mit der Wandgestaltung von Mustertapeten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Denn die Mustertapete ist ein farbiges Accessoires, die das Zuhause in neuen Glanz erstrahlen lässt. Zudem bietet diese Tapeten Art ein individuelles ästethetisches modernes Wohnambiente. Ob dezent, ausgefallene 3D Effekte, grafisches Design oder schrill, Mustertapeten gibt es...

Tapetenkleister

0
Da es auf dem Markt zahlreiche Tapetenkleister gibt und die Auswahl enorm ist, stellt sich oft die Frage: Welcher ist nun der Richtige? Wie bei allem gibt es hier nicht den optimalsten Kleister für Tapeten, sondern den geeignetsten Tapetenkleister. Denn dies ist immer abhängig von der Beschaffenheit...

Raufasertapete

0
Die Raufasertapete ist die beliebteste und am leichtesten zu verarbeitende Tapete. Sie ist in drei gängigen Körnungen erhältlich, Fein, Mittelgrob und Grob. Die gängigen Baumärkte bieten heutzutage bereits farblich vorgestaltete Raufasertapete an, welche dem Heimwerker das zusätzliche Anstreichen erspart. Zunächst ist zu beachten, dass die Wand entsprechend vorbereitet sein...

neuste Beiträge

Tapeziertisch

0
Der Tapeziertisch ist kein gewöhnlicher Tisch. Er ist zusammenklappbar und ähnelt dann einem Koffer. So kann er leicht und bequem transportiert werden und ungenutzt findet er...