fototapete-schlafzimmer

Mit Fototapeten in andere Welten eintauchen

Die Wandgestaltung trägt maßgeblich zu der Atmosphäre und der Raumoptik bei. Sie kann ein Zimmer auf oder abwerten. Kein Wunder also, dass man sich viele Gedanken um die richtige Wahl einer Tapete macht. Die Auswahl an verschiedenen Tapetenarten und Motiven ist groß. Fototapeten gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Die Motive sind frei wählbar und können individuell an die vorhandenen Maße angepasst werden. Beachtet man einige Dinge, so steht einem gelungenen und ausdrucksstarken Ergebnis nichts im Weg.

Die Grundlagen bei der Wandgestaltung

Vor der Wahl einer Tapete sollte man sich den zu gestaltenden Raum genauer ansehen. Bei kleineren Räumen sollte man auf ruhige und helle Motive setzen. Dunkle Farben oder unruhige Wandbilder lassen einen kleinen Raum schnell dunkel und ungemütlich wirken. Helle Farben und große Muster strecken einen Raum optisch und lassen ihn freundlich und einladend wirken. Bei großen Räumlichkeiten kann man sich getrost austoben und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Gemütlichkeit und Helligkeit spielt vor allem im Wohnbereich eine entscheidende Rolle, sowieso auch bei Fototapete Schlafzimmer.

fototapete-bettkopf

In beiden Fällen bietet es sich an, nur eine Wand mit einer Fototapete zu verzieren und die restlichen Wände in unifarbenen Tönen zu tapezieren oder zu streichen. Auf diese Weise lenkt man die Aufmerksamkeit direkt auf die Fototapete. Wählt man zudem ein Motiv nach seinem Geschmack, dann hat man lange Freude an der Wandgestaltung. Modische Muster oder Farben erscheinen für den Augenblick passend. Entsprechen sie jedoch nicht den eigenen Vorlieben, dann sieht man sich schnell satt. Um unnötige Renovierungen zu vermeiden, sollte man stets auf seinen Geschmack und seine Bedürfnisse achten.

fototapete-tapezieren

Materialien und Verarbeitung von Fototapete

Fototapete ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dabei gibt es nicht nur eine Fülle an verschiedenen Motiven. Fototapete wird aus verschiedenen Materialien hergestellt. Im Handel sind sie aus Vlies oder Papier erhältlich. Papiertapete ist nicht sehr anfängerfreundlich. Sie reißt schnell ein und benötigt eine exakte Verarbeitung. Entscheidet man sich für diese Tapetenart, dann empfiehlt es sich, einen Profi hinzuzuziehen. Auf diese Weise erhält man das gewünschte Ergebnis.

Fototapeten aus Vlies sind einfacher an die Wand zu bringen. Sie sind dicker und robuster als die Variante aus Papier. Vlies-Fototapeten können einfach zugeschnitten werden. Die Wand wird mit einem speziellen Kleber eingekleistert und die Fototapete anschließend auf den Kleister angebracht.

Die richtige Wahl treffen

Die richtige Entscheidung liegt in einer Tapete, mit der man sich wohlfühlt. Es gibt jedoch einige Empfehlungen, die die Auswahl erleichtern können. Für die Küche gibt es eine Vielzahl an speziellen Motiven und Farben. Die Farben und das Muster können für diesen Raum ruhig bunt und anregend gewählt werden. Für das Kinder- und Jugendzimmer gibt es speziell auf diese Altersgruppen abgestimmte Tapeten. Diese bieten eine große Auswahl an Fototapeten mit Serien- und Filmhelden der Kleinsten.

fototapete-wald

Auf diese Weise kann man das Kinderzimmer auf den Geschmack des Kindes abstimmen und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Für den Wohn- und Schlafbereich eignen sich Naturfarben und -motive in besonderem Maße. Fototapeten sind in eindrucksvoller 3D-Optik erhältlich und verleihen dem Raum mehr Tiefe und Struktur. Man kann jedoch auch selbst fotografierte oder entworfene Muster und Bilder nach Bedarf auf Fototapeten drucken lassen und dem Raum eine persönliche Note verleihen.

fototapete-wohnzimmer

Eine Fototapete bietet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Für jeden Bedarf und jeden Geschmack findet man die richtige Auswahl. Ob ruhig und dezent oder ganz persönlich, der Fantasie sind bei der Wandgestaltung mithilfe von Fototapeten keine Grenzen gesetzt. Entscheidet man sich zudem für das passende Material, so erleichtert man sich die Verarbeitung und kann sich schon bald an einem neuen Raumgefühl erfreuen. Tapeten tragen grundlegend zu einer gemütlichen Atmosphäre und einladenden Raumoptik bei.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

vliestapeten

Tapezieren von Vliestapeten

Vliestapeten haben die Welt der Tapeten revolutioniert Bei Vliestapeten handelt es sich um eine Wandverkleidung, …

schlafzimmer-streichen

Schlafzimmer malern

Das Schlafzimmer ist einer der Räume, die am seltensten renoviert werden. Dabei tut auch diesen Wänden ein …

klimaanlage-schlafzimmer

Installation der Klimaanlage im Schlafzimmer

Es ist ganz sicher unbestritten, dass unsere Sommer immer heißer werden. Mit diesen heißen Temperaturen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.