bad-putzen

Badezimmer putzen: Aber bitte richtig

Ein sauberes Bad ist wohl den meisten Menschen überaus wichtig – die Reinigung dieses besonderen Raums in der Wohnung empfinden sie jedoch oft als sehr zeitaufwendig und kompliziert.

Jedoch stellt eine professionelle Reinigung des Badezimmers keineswegs ein Hexenwerk dar. Die wichtigste Grundlage besteht beispielsweise in dem richtigen Equipment für den Badezimmer-Putz, welches in großer Auswahl unter lappenshop.de gefunden werden kann.

Welche Tipps darüber hinaus berücksichtigt werden sollten, damit die nächste Badreinigung besonders effektiv und effizient gelingt, erklärt der folgende Beitrag.

Die nötigen Reinigungsmittel

Nicht nur eine gewisse Motivation ist nötig, um dem Badezimmer wieder zu Reinheit und Glanz zu verhelfen, sondern ebenfalls die passenden Reinigungsmittel.

Zu diesen gehören mindestens zwei Tücher aus Mikrofaser, wobei eines für Dusche und Waschbecken, das andere für die Toilette verwendet wird. Für das Trocken- und Nachwischen wird außerdem mindestens ein fusselfreies Tuch benötigt.

Für den Boden ist nicht auf Wischtusch oder Mob zu verzichten, daneben sind selbstverständlich auch klassische Reinigungsmittel, wie etwa Badreiniger nötig.

badewanne-putzen

Die richtige Reihenfolge

Dafür, wie genau bei dem Putzen des Badezimmers vorgegangen werden sollte, besteht keine starre Regel. Jedoch lässt sich durchaus eine Reihenfolge ausmachen, die sich in der Praxis als besonders empfehlenswert zeigt.

Diese Regel besteht darin, bei der Reinigung des Bads von oben nach unten vorzugehen. Das bedeutet, dass im ersten Schritt hohe Ablagen gereinigt werden. So wird verhindert, dass der Schmutz später auf den bereits gereinigt Boden tropft. Daneben steht ausreichend Platz zur Verfügung, um die Gegenstände für die Reinigung woanders zu platzieren.

Um zu vermeiden, dass besonders schmutziges Putzwasser mit anderen Badezimmer-Bereichen in Kontakt kommt, ist es außerdem sinnvoll, die Stellen, die besonders starke Verschmutzungen aufweisen, zuerst zu reinigen, wie beispielsweise die Toilette.

Als letztes wird sich den Kacheln oder den Fliesen des Badezimmer-Bodens gewidmet. Daneben ist von dem innenliegenden Bereich des Raumes bis zur Tür vorzugehen, damit die feuchten Flächen beim Wischen nicht noch einmal betreten werden.

Das Putzen des Waschbeckens

Viele Menschen empfinden besonders die Reinigung des Waschbeckens als echte Herausforderung – dabei kann diese ganz einfach gemeistert werden.

Zu Beginn sind sämtliche Gegenstände, die sich um das Waschbecken herum oder in diesem befinden, zu entfernen. Im nächsten Schritt wird in das Waschbecken heißes Wasser eingelassen, damit Flecken und oberflächlicher Schmutz eingeweicht wird. Nachdem das Wasser wieder aus dem Waschbecken abgelassen wurde, findet das sorgfältige Auswischen des Beckes mit Essigwasser oder speziellem Badreiniger statt.

essig-backpulver-reiniger
Hausmitteltrick – Essig und Backpulver


Für das Neutralisieren von unangenehmen Gerüchen empfiehlt es sich, in den Abfluss ein wenig Backpulver zu geben. Eventuelle Reste sind dann mit klarem Wasser nachzuspülen. Der letzte Arbeitsschritt besteht darin, das Waschbecken zu trocknen. Zu nutzen sind dafür fusselfreie Mehrzwecktücher oder ein Tuch aus Mikrofaser.

Die Reinigung der Toilette

Vor der Reinigung der Toilette empfinden viele Menschen Ekel. Allerdings ist dieser vollkommen unbegründet. Sollte er dennoch nicht überwunden werden können, kann das persönliche Gefühl der Hygiene durch das Anlegen von Gummihandschuhen gestärkt werden.

toilette-reinigen

Für die richtige Reinigung wird dann zuerst ein WC-Reiniger in die Toilette gegeben – dabei darf auch der Rand nicht vernachlässigt werden. Während das Reinigungsmittel für eine gewisse Zeit einwirkt, kann die Brille der Toilette bereits von unten und oben mit einem Mikrofasertuch abgewischt werden. Der WC-Reiniger ist dann mit der Klobürste zu verteilen.  Vor dem Nachspülen erfolgt noch die Reinigung de Rands der Schüssel von innen nach außen.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

geschenkideen-fuer-handwerker

perfekte Geschenkideen für Handwerker

Ob zum Geburtstag, Weihnachten oder für andere Anlässe, Schreiner/innen freuen sich mit Sicherheit immer über …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.