Wand

Wand verschönern und dekorieren

Die Wände haben in der Wohnung einen ganz besonderen Stellenwert. Sie teilen nicht nur die einzelnen Räume voneinander, sondern sie sind auch der Platz, an dem Dekorationen befestigt werden oder die allein durch ihre Gestaltung die Blicke der Gäste auf sich ziehen.

Die individuelle Gestaltung der Wand liegt derzeit voll im Trend. Um eine Wand fantasievoll zu gestalten muss man kein Künstler sein, der Handel bietet sehr viele interessante Accessoires an, mit denen die Wände verziert und verschönert werden können. Wandtattoos, Bilder oder bunte Tapeten sind perfekte Helfer, um den Wänden einen ganz eigenen Charme zu geben.

Wände mit Wandtattoos oder Rollputz

Ein Wandtattoo dürfte gleichzeitig die schnellste und einfachste Möglichkeit sein, um einer Wand ein völlig anderes Aussehen zu geben. Wandtattoos gibt es in den vielfältigsten Formen und Varianten. Es kann interessant sein, ein einzelnes Motiv auf die Wand zu bringen, aber auch eine komplette Wand kann mit einem tollen Tattoo verziert werden. Sogar ganz individuelle Tattoos sind denkbar.

Viele Firmen bieten inzwischen an, nach eigenen Entwürfen Wandtattoos oder Bilder herzustellen. Wer seine Wand mit Farbe verzieren möchte, kann mit einzelnen Schablonen Akzente setzen. Schablonen gibt es in unzähligen Motiven im Handel zu kaufen. So können ganze Bordüren entstehen oder auch nur einzelne Motive ein schönes Motiv ergeben. Grenzen werden auch hier nur von der eigenen Fantasie gesetzt.

Mit Schablonen kann im Prinzip jeder umgehen. Die Schablonen werden einfach an der Wand fixiert und dann ausgemalt. Wenn die Farbe getrocknet ist, kann die Schablone leicht abgezogen werden. Viele verschiedene Materialien im Handel sorgen dafür, dass Wände immer wieder anders aussehen können.

Ganz aktuell sind derzeit Wände, die mit Rollputz gestrichen werden. Rollputz kann in jeder beliebigen Farbe eingefärbt werden. Das Ergebnis an der Wand wird ganz sicher nicht nur die Bewohner begeistern.

Gipskarton fachgerecht montieren für perfekte Wände und Decken

gipskartonplatten verarbeiten

Der Baustoff Gipskarton hat in den vergangenen drei Jahrzehnten einen beeindruckenden Siegeszug auf Baustellen aller Größenordnungen und Arten vollzogen. Heutzutage gibt es im modernen Wohnungs- und Gewerbebau kaum noch Objekte, in denen nicht an mehreren Orten Gipskartonplatten fachgerecht montiert werden. Dies hat gleich mehrere Gründe, auf die wir zunächst kurz eingehen wollen, bevor wir uns mit der fachgerechten Montage dieser …

weiterlesen

Rigipsplatten richtig verspachteln – eine Schritt-für-Schritt Anleitung

regips-spachteln

Sowohl Hobby- als auch Profihandwerker kennen sie und wissen sie (meist) zu schätzen: die Rigipsplatten. Sie bieten dem Nutzer viele Vorteile, die sich unter anderem in einem einfachen Handling und in einem hohen Qualitätsstandard zeigen. Obwohl das Anbringen dieser Platten in der Regel nicht besonders kompliziert vonstattengeht, ist es wichtig, einige Details zu beachten. Dies gilt sowohl mit Hinblick auf …

weiterlesen

Richtig, unkompliziert und streifenfrei streichen: so geht’s!

streifenfrei-streichen

Spätestens dann, wenn die ursprünglich weiß gestrichene Wand erste Gebrauchsspuren aufweist oder schlicht als „langweilig“ empfunden wird, ist es oft an der Zeit für einen neuen Anstrich. Wer möchte, kann hiermit natürlich einen Maler beauftragen. Passionierte DIY Fans führen solche Arbeiten jedoch auch gern selbst aus. Beim Wandstreichen handelt es sich jedoch interessanterweise um eine Tätigkeit, die von vielen unterschätzt …

weiterlesen

Silikatplatten – langfristig Schimmel vorbeugen (Teil 2)

silikatplatten

Im ersten Teil unserer Serie rund um Kalziumsilikatplatten ging es unter anderem darum, grundlegende Informationen zu vermitteln. Hier wurden vor allem Fragen wie „Was ist eine Silikatplatte?“ und „Welche Vorteile bieten Silikatplatten?“ geklärt. Heute möchten wir aufzeigen, wie Silikatplatten mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem passenden Equipment ganz leicht in den betreffenden Räumlichkeiten fixiert werden können. Mit den folgenden …

weiterlesen

Raufasertapete reparieren? Mit diesen Tipps stellt die Ausbesserung kein Problem mehr dar!

raufaser-tapete

Auf der Suche nach einer möglichst klassischen Variante, die eigenen vier Wände zu gestalten, stoßen viele Hobbyhandwerker vergleichsweise schnell auf die Raufasertapete. Diese sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch in funktionaler Hinsicht einige Vorteile im Vergleich zur vollkommen glatten Variante. Kleinere Gebrauchsspuren, wie zum Beispiel Furchen und Co. fallen im Zusammenhang mit der Raufasertapete deutlich seltener auf. Wer …

weiterlesen

Abkleben vor dem Streichen

abkleben-vor-dem-streichen

Wenn Farben zum Einsatz kommen, ist es sehr wichtig, dass die Farben nur dort auftreten, wo man sie auch haben möchte. Denn nichts ist schlimmer als Stundenlanges säubern von getrockneten Farbspritzern. Ein wichtiges Hilfsmittel ist das Krepp Band und die Abdeckfolie für ein perfektes Abkleben – Abdecken von Flächen, die keine Farbe benötigen. Das Krepp Band eignet sich auch zum direkten Abkleben hervorragend für …

weiterlesen

Fototapeten mit Palmen – ein Rezept für eine exotische Atmosphäre in Interieurs

Wohnzimmer-mit-Fototapete-Aquarell-Palmenblaetter

In den letzten Jahren gehören Palmenblätter (gleich neben Monstera-Blättern) zu den beliebtesten floralen Motiven für Wanddekorationen – auch für Fototapeten. Dies ist kein Wunder! Abbildungen dieser Pflanzen sind ein sehr schönes Motiv aus der Welt der Natur, das mit tropischen Ländern und der weit verstandenen Exotik assoziiert wird. Palmenblätter und Bäume können auf Fototapeten auf viele verschiedene Weisen dargestellt werden: …

weiterlesen

Feuchte Wände und Mauern in der Wohnung

feuchte-wände

Die moderne Bauweise und zeitgemäße Materialien haben genau diese Situation eher verschlechtert beispielsweise im Vergleich zu einem alten Fachwerkhaus. Es werden immer mehr dampfdichte Bauteile verwendet, das kann auch an der Art/Mischung des Betons oder an neuen schallgedämmten Verbundglasfenstern mit besonders guter Wärmeisolierung liegen, was den Hauswänden die Möglichkeit des „Atmens“ nahezu vollständig beraubt. Die Folge ist ein schleichender, aber …

weiterlesen

Tapezieren von Vliestapeten

vliestapeten

Vliestapeten haben die Welt der Tapeten revolutioniert Bei Vliestapeten handelt es sich um eine Wandverkleidung, welche die Welt der Tapeten revolutioniert hat. Der Vliesstoff erfordert keine besondere Vorbereitung und lässt sich leicht mit einem Cuttermesser schneiden. Viele Heimwerker sagen, Vliestapeten machen die Dekoration der Wände zum Kinderspiel. Ohne Frage sind Vlies-Tapeten eine brillante Erfindung, weil sie einfach großartige Eigenschaften mit …

weiterlesen

Alte Farben entfernen

farbe-entfernen

Bevor man Wände, Türen oder Sonstiges ein schönes Aussehen verleihen möchte ist es wichtig, die alte Farbe muss weg. Denn da führt kein Weg vorbei. Darüber hinaus sollte der Untergrund, der einen frischen Anstrich bekommt, erstmal inspiziert werden, welche Beschaffenheit der Untergrund aufweist. Wenn die alte Farbe zum Beispiel schon Risse oder sogar bröckelt bei einigen Stellen, muss unbedingt die alte Farbe …

weiterlesen