Die zeitlose Eleganz des Holzstuhl: Ein Stil-Leitfaden

Wenn Sie Ihr Wohnzimmer oder Esszimmer renovieren, sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem neuen Holzstuhl. Bei der Auswahl sollten Sie einige Faktoren zu beachten. Streben Sie eher nach zeitloser Eleganz oder wünschen Sie sich ein moderneres Modell? Welche Holzart ist für Ihren neuen Raum eine gute Wahl? Und wie können Sie bei der Auswahl von einem Holzstuhl Nachhaltigkeit berücksichtigen? Im folgenden Artikel werden diese Aspekte der Auswahl von neuen Holzstühlen näher beleuchtet.

Nachhaltigkeit in der Inneneinrichtung

Nachhaltigkeit hat im Laufe der letzten Jahre an Bedeutung gewonnen und in vielen Bereichen wird nach nachhaltigeren Ansätzen gesucht. Der Begriff Nachhaltigkeit reicht von sozialen Zielsetzungen über Umwelterwägungen bis hin zu Gesundheitsaspekten.

Auch beim Renovieren Ihres Hauses kann es eine gute Idee sein, Nachhaltigkeit in Betracht zu ziehen. Dies kann man zum Beispiel durch die Auswahl langlebiger, klassischer Wohnmöbel tun, die nicht nach ein paar Jahren schon wieder ersetzt werden müssen. Auch durch das Wählen nachwachsender Materialien, auf die Firmen wie beispielsweise allnatura wert legen, kann man zu einer nachhaltigeren Inneneinrichtung beitragen. Egal, ob es ein bequemer Holzstuhl oder ein neuer Esstisch sein soll, ist es wichtig, bei der Auswahl der Materialien aufmerksam zu sein.

Auch kurze Transportwege zur Beschaffung der verwendeten Materialien können potenziell den Fußabdruck der Wohnmöbel reduzieren. Bei der Suche nach nachhaltigen Möbeln sollte man auch auf gute Arbeitsbedingungen in der Herstellung achten. Ökosiegel setzen bestimmte Rahmenbedingungen für die Hersteller der Wohnmöbel und können hilfreich sein, um die Nachhaltigkeit von Möbelstücken zu beurteilen. So können Sie darauf hinarbeiten, Ihr Wohnzimmer oder Esszimmer bei der Renovierung nachhaltig einzurichten.
 

Worauf sollte man bei der Auswahl von Holzstühlen für das Haus achten?

holzstuehle-massiv
Bildquelle: allnatura.ch

Wenn Sie also neue Sitzmöbel suchen, beispielsweise einen Esszimmerstuhl, weil Sie Ihr Esszimmer oder Wohnzimmer renovieren möchten, gibt es einige Kriterien zu beachten. Neben den oben genannten Aspekten zur Nachhaltigkeit, die natürlich auch für Sitzmöbel wichtig sind, sollten Sie darauf achten, dass die ausgesuchten Sitzmöbel Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

Hierbei ist eine wichtige Überlegung, welches Design Ihnen bei der Stuhlgestaltung gefällt und ob es gut zu Ihrer restlichen Einrichtung passt, insbesondere zu dem Tisch, an dem ein neuer Esszimmerstuhl stehen soll. Soll die Stuhlgestaltung beispielsweise eher modern oder klassisch aussehen? Und welche Holzart fügt sich gut in den Raum ein und harmoniert mit den restlichen Möbeln?

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Komfort, besonders bei einem Esszimmerstuhl, auf dem Sie viel Zeit verbringen. Möchten Sie beispielsweise Armlehnen haben? Passt die Rückenlehne gut zu Ihrem Rücken? Und haben Sie ein gutes Gefühl, wenn Sie auf dem Stuhl Probe sitzen?

Achten Sie außerdem darauf, Schadstoffe zu vermeiden, die Ihre Gesundheit beeinträchtigen könnten. Dazu sollten Sie sich über die Oberflächenbehandlung informieren, die in der Stuhlgestaltung oft Anwendung finden kann. Zudem unterscheidet man bei Sitzmöbeln aus Holz zwischen Stühlen aus Massivholz und Furnierstühlen.


Warum Massivholzstühle?

Die Definition von Massivholz ist von der DIN 68871 festgelegt, welche die Bezeichnung von Möbeln und wie diese Bezeichnungen angewendet werden dürfen, reguliert. Sie wurde 2017 überarbeitet und zu den Begriffen, mit denen sie sich befasst, zählt auch das Massivholz. Sie legt fest, dass alle Bestandteile des Möbelstückes aus Massivholz bestehen müssen, mit Ausnahme von eventuellen Rückwänden und Schubladenböden.

Wenn Sie sich für einen Massivholzstuhl entscheiden, ist ein Vorteil, dass diese abgeschliffen werden können. Ein Massivholzstuhl ist auch schwerer, pflegeleichter und langlebiger als ein Stuhl aus Furnierholz. Mit offenporigem Holz trägt er zum Wohnklima bei. Die Verwendung von Massivholz führt auch zu einem individuellen Möbelstück, da die natürliche Maserung von Stuhl zu Stuhl variiert. Wenn Sie auf den Preis achten müssen, kann Furnier eine gute Alternative sein. Furnier ist auch eine Möglichkeit, falls Sie ein Möbelstück kaufen, welches wenig verwendet wird und dadurch nicht so schnell verschleißt. Manchmal kann es auch einfach passieren, dass Ihnen ein Design aus Furnierholz besonders gut gefällt.

holzstuhl

Beachten Sie diese Kriterien bei der Auswahl Ihrer neuen Stühle, um eine passende Wahl für Ihr persönliches Renovierungsprojekt zu treffen.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

wandverkleidung-zirbenholz

Zirbenholz im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer wollen Sie sich wohlfühlen. Es ist wichtig, dass Sie die passenden Möbel, Materialien …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert