guter-schlaf-boxspringbett

Schlafzimmer mit einem Boxspringbett upgraden – wir klären die wichtigsten Fragen

Damit ein erholsamer Schlaf garantiert ist, sollte unser Schlafzimmer die richtigen Voraussetzungen bieten. Dazu gehört neben einer passenden Atmosphäre selbstverständlich auch ein gutes Bett. Interessant sind unter anderem Boxspringbetten.

Boxspringbetten bestehen aus dem Boxspring mit Federkern, einer aufliegenden Federkernmatratze und einem Topper beziehungsweise einer Komfortauflage, welche auf der Matratze liegt. Doch warum lohnen sich genau diese Betten zum Upgraden eines Schlafzimmers?

Was ist das Besondere an Boxspringbetten?

Das Besondere an Boxspringbetten ist nicht nur ihr Aussehen, wenngleich sich nicht leugnen lässt, dass die Optik einiges hermacht. Viel wichtiger ist jedoch die Abfederung und Unterstützung des Gewichts durch die beiden Federkerne in Box und Matratze. Diese Besonderheit fördert schließlich den Schlaf, was für die meisten Menschen der entscheidende Kaufgrund ist. Zumal auch der Topper zu einem besseren Komfort beiträgt. Er sorgt dafür, dass sich das Bett bequem und weich anfühlt. Sollte das Ihr Interesse an den Betten geweckt haben, stellt der Onlineanbieter Möbel-Eins Boxspringbetten sofort lieferbar zur Verfügung.

matratze-boxspringbett

Worauf muss ich beim Kauf eines Boxspringbettes achten?

Ein Boxspringbett ist nicht gerade günstig, weswegen die Anschaffung nie ohne vorherige Überlegungen erfolgen sollte. Beim Kauf ist es unter anderem wichtig, einen Blick auf die Materialien und die Verarbeitung des Toppers zu werfen.

Die Höhe des Toppers sollte mindestens 6 cm betragen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Härtegrad der Matratze, aber der optimale Härtegrad hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Körpergewicht, Körpergröße und Körperstatur. Generell gibt es beim Kauf eines Boxspringbetts eine Menge zu beachten, weswegen – sollte es möglich sein – eine vorherige Beratung nicht schaden kann. Alternativ können auch Videos im Internet helfen.

kauf-eines-boxspringbettes

Was sind die Vorteile eines Boxspringbettes?

Wir hätten bereits geklärt, dass Boxspringbetten aufgrund ihres Aufbaus bequem sind und einen komfortablen Schlaf fördern.

bequem-boxspringbett

Da ein gesunder Schlaf ausschlaggebend für die Lebensqualität ist, spricht allein das für einen Kauf. Allerdings haben Boxspringbetten noch einige weitere Vorteile. Ein Vorzug ist beispielsweise die Größe, welche in einer Einstiegshöhe von 50 bis 70 cm resultiert. Durch diese Einstiegshöhe fällt das Ein- und Aussteigen wesentlich einfacher, was gerade für ältere Menschen und Personen mit Rückenproblemen von Vorteil ist.

Nennenswert ist auch der hygienische Zwischenraum, da die Luft hier gut zirkulieren kann. Das wiederum trägt dazu bei, dass sich die Pflege des Boxspringbetts einfacher gestaltet. Nicht zuletzt gilt es die hohe Langlebigkeit zu nennen. Aufgrund des Toppers wird der Druck besser abgeleitet als bei einem Bett mit Lattenrost. Dadurch bleiben Boxspringbetten länger komfortabel, was ihrer Langlebigkeit zugutekommt.

Wie viel Platz brauche ich für ein Boxspringbett?

Da es Boxspringbetten in unterschiedlichen Größen gibt, lässt sich pauschal nicht beantworten, wie viel Platz benötigt wird. Fakt ist, dass die Wahl der richtigen Größe eine Menge ausmacht und beispielsweise auch genutzt werden kann, um kleine Räume größer wirken zu lassen.

boxspringbett

Gängige Abmessungen für Boxspringbetten sind 80 x 200cm, 90 x 200cm, 160 x 200cm, 180 x 200cm, 180 x 210 cm, 180 x 220 cm und 200 x 220 cm. In jedem Fall muss ein Boxspringbett ausgesucht werden, das auch gut in den Raum passt.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

schlafzimmer-tapezieren

Schlafzimmer tapezieren

Das Schlafzimmer ist in den meisten Wohnungen ein Raum in den man sich zurückziehen kann, und der …

schlafzimmer-neuer-fussboden

Schlafzimmer Bodenbelag erneuern

Nach langen Suchen haben Sie endlich die perfekte Wohnung gefunden? Nun nur noch das Wohnzimmer malern, …

schlafzimmer-streichen

Schlafzimmer malern

Das Schlafzimmer ist einer der Räume, die am seltensten renoviert werden. Dabei tut auch diesen Wänden ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.