Elektro

Elektroinstallationen in der Wohnung

Elektrische Installationen in der Wohnung fallen immer mal wieder an. Diese gehen von dem Austausch eines Lichtschalters oder einer Steckdose bis hin zum Verlegen von neuen Stromleitungen.

elektro

Bevor mit irgendeiner Art von elektrischen Installationen in der Wohnung begonnen wird, müssen unbedingt folgende Sicherheitsregeln beachtet werden.

Freischalten
Regel Nummer eins ist dabei das sogenannte Freischalten. Darunter versteht man das allpolige Trennen von elektrischen Geräten oder Anlage von den spannungsführenden Teilen. All diese Leitungen müssen vor Beginn der Arbeiten abgeschaltet werden. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten wie z.B. den Hauptschalter ausschalten, Steckverbindungen unterbrechen oder einfach auch nur die Sicherung entfernen.

Sicherung gegen Wiedereinschalten
Nach dem Freischalten muss die Anlage gegen ein mögliches Wiedereinschalten durch Dritte gesichert werden. Dies kann man tun, in dem Sicherungen, die herausgedreht wurden, mit Sperrelementen ersetzt oder der Schutzschalter mit einer Klebefolie oder Klebeband überklebt wird. Am einfachsten und besten ist es, wenn der Sicherungskasten abzuschließen geht.

Weitere Schritte

Spannungsprüfung durchführen
Nach diesem Schritt muss aber zu aller Vorsicht noch geprüft werden, ob nun an der elektrischen Quelle keine Spannung mehr besteht. Dies sollte aber nicht durch Anfassen der Stromquelle erfolgen, sondern fachgerecht mit einem Spannungsprüfer durchgeführt werden.

Die handelsüblichen Spannungsprüfer für den Hausgebrauch sind meistens mit einer Lampe versehen, die bei bestehender Spannung aufleuchtet. Es gibt aber auch Geräte, bei denen eine Spannung über ein Messgerät angezeigt wird. Nur wenn keine Spannung mehr besteht, kann mit dem nächsten Schritt weitergemacht werden.

Erdung und Kurzschließen
Besteht keine Spannung mehr, so können die Leiter und die Anlage für die Erdung miteinander verbunden werden. Dafür gibt es extra Erdungs- und Kurzschlussvorrichtungen und diese bewirken, dass selbst bei einem unabsichtlichen Einschalten nichts passieren kann und man keinen Stromschlag abbekommt.

Spannungsführende Teile immer abdecken
Die letzte der fünf Sicherheitsregeln ist, dass man alle Teile, die Spannung führen, ordentlich abdeckt bzw. mit Isolierband umwickelt und somit bei einer Berührung dieser Teile gesichert ist.

Unterputzdosen richtig setzen – worauf es ankommt

unterputzdosen

Das Setzen einer Unterputzdose in eine Wand ist für einen Handwerker eine relativ einfache Aufgabe und mit ein paar Werkzeugen schnell umzusetzen. Trotzdem gibt es ein paar Besonderheiten, die bei der Auswahl der Dosen und bei der Handhabung beim Setzen beachtet werden müssen, damit das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden kann. So stellen sich bereits vor Beginn der Maßnahme einige Fragen: …

weiterlesen

Elektroarbeiten selbst erledigen – die rechtliche Lage

gesetzeslage-elektroarbeiten

In den eigenen vier Wänden können zahlreiche Arbeiten anfallen, die man selbst ohne professionelle Hilfe erledigen kann. Gerade Umzüge gehören zu den Gelegenheiten, an denen viele dieser Arbeiten anfallen. Meist handelt es sich dabei um Dinge wie dem Verlegen von Parkett, oder dem Streichen von Wänden. Dies sind tatsächlich Dinge, die auch rechtlich jeder auf eigene Faust unternehmen darf. Bei …

weiterlesen

Solaranlage einbauen – Schritt für Schritt zu umweltfreundlicherem Wohnen

solaranlage-einbauen

Deutschland hat sich vorgenommen, in den kommenden Jahren auf Atomenergie zu verzichten und auf alternative Energien umzusteigen. Ob die entsprechenden Fristen so eingehalten werden können? Immer mehr Menschen nehmen sich aktuell vor, ihren eigenen Beitrag zu mehr Umweltschutz zu leisten, indem sie beispielsweise eine Solaranlage auf dem Dach ihres Hauses einbauen. Eine Photovoltaik-Anlage gilt als eine gute Alternative für alle, …

weiterlesen

Blitzableiter anbringen – so geht’s!

blitzableiter

Wer die Vorteile eines modernen Blitzableiters in vollem Umfang nutzen möchte, muss diesen zwangsläufig korrekt montieren. Nur so kann auch ein vollumfänglicher Schutz gewährleistet werden. Viele Menschen setzen in diesem Zusammenhang auf die Arbeit von Profis, indem sie den Blitzableiter installieren lassen. Mit etwas Geschick und verantwortungsvollem Umgang ist es jedoch auch in einigen Fällen möglich, die entsprechenden Vorarbeiten selbst …

weiterlesen

Installation Starkstromanschluss

starkstrom-anschluss

Für einige Zwecke wird in einem Haushalt Starkstrom, oder auch Kraftstrom genannt, benötigt. Am häufigsten ist dies der Fall, wenn der Elektroherd angeschlossen werden muss, der diesen 3-Phasen-Strom benötigt. Ist kein Anschluss vorhanden, so muss dieser gelegt werden. Für die Installation ist dringend ein gelernter Elektiker zu beauftragen! Kabel verlegen Um diesen Anschluss zu legen, muss zunächst ein Kabel vom Verteilerkasten zur benötigten …

weiterlesen

Installation Alarmanlage

Alarmanlage

Eine Alarmanlage ist dazu gedacht, Heim und Eigentum vor Diebstahl und Beschädigungen zu schützen und vor unbefugtem Eindringen abzuhalten. Im Idealfall ist eine Alarmanlage immer mit einem Wachdienst oder einer Polizeistation verbunden. Alarmanlagen bieten heute in der Regel eine Vielzahl an Überwachungsmöglichkeiten an. Dazu gehört ebenfalls eine Video- oder Kameraüberwachung und auch im Brandfall erfolgt eine Auslösung des Alarms. Um diese Funktionen alle nutzen zu …

weiterlesen

Installation von Steckdosen

installation-steckdose

Fast jeder kennt dieses Problem. Im Raum sind zwar Steckdosen vorhanden, doch genau an der Stelle, wo eine benötigt wird, ist keine. Also muss nachgeholfen und nachträglich eine Steckdose installiert werden. In der Regel ist dies meist mit Stemmarbeiten verbunden, denn vom nächstgelegenen Stromverteiler muss ein Kabel bis zu der Stelle gezogen werden, wo die Steckdose später sitzen soll. Loch ausfräsen mit Kronbohrer Wenn …

weiterlesen