schlafzimmer-neu-gestalten

Schlafzimmer renovieren: Tipps und Ideen

Ist die Einrichtung des Schlafzimmers langsam in die Jahre gekommen, kann darunter auch der entspannte Schlaf leiden. Die nächste Renovierung des Schlafzimmers sollte daher nicht zu lange auf sich warten lassen. Umfasst der Plan bis jetzt nur ein leeres Blatt, finden sich nachfolgend einige Ideen für das neue Schlafzimmer.

renovierung-schlafzimmer

Eine neue Wandfarbe bringt frischen Wind ins Schlafzimmer

Der erste Gedanke sollte der Wandgestaltung gelten. Das Schlafzimmer gehört oft zu den kleinen bis mittleren Räumen der Wohnung. Dunkle Farbtöne verstärken die Optik einer geringen Größe noch zusätzlich. Für das Schlafzimmer optimal geeignet, sind Pastelltöne und vergleichbar helle Farben.

Der Raum wirkt heller und gleichzeitig weniger beengt. Es kann sich zudem anbieten, mit zwei Farbtönen zu arbeiten. Zwei Drittel des Raums werden zum Beispiel in einem Kaffeeton gestrichen, während ab der Höhe der Türrahmen die Farbe Vanille übernimmt. Abgetrennt durch eine Bordüre entsteht ein Blickfang, der nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

schlafzimmer-pastellfarben

Neue Möbel können für mehr Stauraum sorgen

Ist eine komplette Renovierung gewünscht, ist es erforderlich sich von der bisherigen Einrichtung zu trennen. Speziell in Hinblick auf platzsparende Möbel hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Kleiderschränke, die einen besseren Überblick bieten, gehören ebenso dazu als Nachttische, die nicht nur ein attraktives Design aufweisen. Ein Trend der vergangenen Jahre sind begehbare Kleiderschränke.

Hierbei handelt es sich nicht um einen extra Raum, sondern ein Möbelstück. Durch die Herstellung lässt sich die Tür öffnen und das Innere des Schrankes betreten. Dort findet sich ein Platz für die gesamte Garderobe aller vier Jahreszeiten.

In der Auswahl des Bettes dürfen sich ebenfalls Veränderungen ergeben

Einer der Hauptgründe für einen Mangel an Schlaf ist ein unbequemes Bett. Die klassische Konstruktion bestehend aus Bettrahmen, Lattenrost und Matratze ist schlicht nicht für alle Menschen geeignet. Als Alternative bietet es sich an ein Wasserbett zu kaufen. Diese Betten sind in verschiedenen Größen und Härtegraden erhältlich.

wasserbett

Der Gedanke, dass das enthaltene Wasser kühl sein könnte, ist zudem unbegründet, da die meisten Wasserbetten inzwischen beheizt sind. Die zusätzliche Wärme kann dazu beitragen, Verspannungen zu lösen und leichter in den Schlaf zu gleiten.

Vom Bett den Sternenhimmel zu sehen muss kein Traum bleiben

Ein Skylight, welches die Aussicht in den Sternenhimmel gewährt, ist für viele Menschen ein großer Wunsch für das Schlafzimmer. Wer nicht direkt unter dem Dach lebt, muss diesen Plan nicht aufgeben. Die Lösung bietet ein LED Skylight. Hierbei handelt es sich um ein Display, welches den Himmel perfekt imitiert.

schlafzimmer led sternenhimmel

Der Energieverbrauch ist aufgrund der Nutzung von LEDs zudem sehr gering. Damit die Lichter auch wirklich sicher an der Decke haften, ist handwerkliches Geschick gefragt. Bei Bedarf sollte daher lieber ein Elektriker mit dieser Aufgabe beauftragt werden.

Dekorationen verleihen der Einrichtung mehr Persönlichkeit

Wandfarbe, Einrichtung und Beleuchtung bilden den Grundpfeiler für die Renovierung. Um das Schlafzimmer endgültig in eine Wohlfühloase zu verwandeln, darf auch die Dekoration nicht fehlen. Ein Bilderrahmen mit Fotos der Liebsten ist ebenso im Schlafzimmer willkommen als auch andere Wandgestaltungen. Ist aufgrund der Möbel nur wenig Platz vorhanden, bieten sich selbstklebende Tapeten für die Tür an.

gestaltung-schlafzimmer

Anstatt der langweiligen Schlafzimmertür legt sich der Blick in Zukunft zum Beispiel auf einen Strand oder einen Wasserfall. Mit dieser neuen Aussicht fällt es ebenfalls leichter am Abend abzuschalten und ein Einschlafphase zu erreichen.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

klimaanlage-schlafzimmer

Installation der Klimaanlage im Schlafzimmer

Es ist ganz sicher unbestritten, dass unsere Sommer immer heißer werden. Mit diesen heißen Temperaturen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.