kreuzlinienlaser

Kreuzlinienlaser – was kann man damit machen, wofür wird er eingesetzt?

Ein Kreuzlinienlaser projiziert mit Hilfe eines Lasers eine vertikale und horizontale Linie, die einem Kreuz ähnelt, auf eine Wand oder eine andere Oberfläche. Dieses Werkzeug wird zum Ausrichten von Gegenständen benötigt. Mit diesem Gerät lassen sich alle anfallenden Arbeiten schnell und genau berechnen.

Ein Haus, eine Garage oder ein einzelner Raum innerhalb eines Gebäudes können mit dieser Technik ausgerichtet werden. Das Gerät wird so positioniert, dass es präzise vertikale, diagonale und horizontale Linien erzeugt. Wenn Sie einen Kreuzlinienlaser haben, brauchen Sie keine Wasserwaage. Das Gerät kann verwendet werden, um für eine Renovierung oder Sanierung die erforderlichen Berechnungen leicht durchführen.

Ob beim Verlegen von Tapeten oder Fliesen, beim Aufhängen von Fotos oder beim Befestigen von Waschbecken – alles muss so gerade wie möglich sein. Dafür kann eine Wasserwaage, ein Winkelmesser, ein Zollstock oder eben ein Kreuzlinienlaser verwendet werden.

Ein Kreuzlinienlaser: Was ist das?

Ein Kreuzlinienlaser ist eine Art Baulaser, der einen Laserstrahl aussendet und ist mit einer leistungsfähigen Laserdiodeneinheit ausgerüstet. Es werden zwei Linien gebildet, die exakt in der Mitte kreuzen, um dies zu erreichen. Daher stammt der Begriff und er unterscheidet sich von weiteren Baulasern wie zum Beispiel dem Punktlaser, dem Rotationslaser oder dem Mehrlinienlaser, der ähnlich funktioniert wie ein Kreuzlinienlaser, aber strahlt mehr aus als zwei Laserlinien.

Die beiden Linien des Kreuzlinienlasers bilden einen perfekten rechten Winkel (zumindest sollten sie das, wie immer kommt es auch hier auf die Qualität an). Die Linien können zum Ausrichten einer Vielzahl von Objekten verwendet werden und sind in der Regel auch bei hellem Tageslicht recht gut zu erkennen.

Hochwertige Kreuzlinienlaser verfügen über eine Selbstnivellierfunktion, die eine schnelle und genaue Ausrichtung der beiden Linien ermöglicht. Sie können in der Regel auf einem Stativ montiert werden. Die Geräte beeinträchtigen die zu erledigenden Aufgaben nicht, wenn ein ausreichend großer Arbeitsbereich gewählt wird.

Was genau kann ein Kreuzlinienlaser?

Wir haben zu Beginn des Artikels kurz und bündig einige Anwendungsbereiche von Kreuzlinienlasern angesprochen. Generell können Linien (virtuell) auf dem Boden und an den Wänden gezeichnet werden, um z. B. zu helfen:

Beim Ausrichten von Wandbildern, beim Verlegen von Fliesen, bei der Montage von Hängeschränken, Spiegeln, Waschtischen oder Wand-WCs, beim Streichen oder Tapezieren und beim Aufstellen von Regalwänden, Kommoden oder anderen Möbelstücken.

Wie Sie sehen, hilft ein Kreuzlinienlaser sowohl Profis als auch Anfängern bei ihrer Arbeit und macht oftmals ein Messband und eine Wasserwaage unnötig, egal ob Sie Handwerker oder Heimwerker sind.

bohrpunkt-dank-kreuzlinienlaser

Was unterscheidet diesen Baulaser von anderen?

Sie wissen bereits, dass es neben Kreuzlinienlasern auch andere Lasertypen wie Rotations- oder Punktlaser in diesem Ratgeber gibt. Für einen Laien kann es eine Herausforderung sein, den idealen Baulaser für jede der beschriebenen Tätigkeiten auszuwählen. Daher ist an dieser Stelle eine kurze Erläuterung der Funktionsweise der beiden Baulaser notwendig.

Ein oder mehrere Punkte werden von Punktlasern erzeugt. Sie sind ideal, um z. B. Referenzpunkte vom Boden zur Decke oder zu gegenüberliegenden Wänden zu verschieben. Rechte Winkel können auch mit Mehrpunktlasern erzeugt werden, die nach wie vor erhältlich sind. Mit Punktlasern können zum Beispiel Trennwände eingezogen, Fenster und Türen vermessen und Wandöffnungen markiert werden.

Durch Drehen der Laserdiode erzeugen Rotationslaser eine Linie in einem 360-Grad-Kreis. Trotz der hohen Präzision des Geräts wird nur eine Linie erzeugt. Das Gerät kann zur Übertragung von Neigungen, Ausrichtungen und Höhen über weite Bereiche und sogar bei schlechten Lichtverhältnissen eingesetzt werden. So kann es zum Beispiel hilfreich sein, eine Meter-Linie zu markieren oder eine Trockenbauwand in Innenräumen auszurichten.

Bestseller Nr. 1
Kreuzlinienlaser, RockSeed 15M ± 0,2 mm/m Selbstnivellierend Linienlaser, 1m Stoßfest Drehbar Vertikale/Horizontale Roter Laser Level, IP54 Staub & Wasserschutz inkl. 2*AA Batterien & Schutztasche
  • 🎅【SELBSTNIVELLIERENDEN & 2 WÄHLBARE MODI 】Sie können die manuelle pendelverriegelung…
  • 🎅【HOHER SICHTBARKEIT & GENAUIGKEIT】Dank der leistungsstarken laserdiode sind die laserlinien…
  • 🎅【 IDEAL FÜR BAUSTELLENARBEITEN 】IP54 staub & wasserschutz um die arbeit unter schwierigen…
  • 🎅【ROBUSTES 1M BRUCHSICHER LANGLEBIGKEIT 】Ein fall aus 1 meter höhe über den boden schadet…
  • 🎅【WAS SIE BEKOMMEN】 1*Kreuzlinienlaser; 1*Canvas tasche; 2 * AA-Batterien; 12 Monate…
Bestseller Nr. 2
CIGMAN Kreuzlinienlaser Grün Selbstnivellierend Laser 3×360 Grad, Baulaser Kreuzlaser Linienlaser bis zu 40 Stunden mit wiederaufladbarer Lithium-Batterie für Innenbereich Baustelle
  • 3 X 360° NIVELLIERGERÄT MIT EINFACHER BEDIENUNG: dank der horizontalen 360° -Linie und 2…
  • GRÜNER LINIENLASER MIT EINER GENAUIGKEIT von ±1.5 mm/5m: Grüner Laser hat eine viermal bessere…
  • SELBSTNIVELLIEREND NIVELLIERGERAET BIS ±4°: Der Linienlaser ist bis zu einer Neigung von +/- 4…
  • BAULASER MIT MAGNETHALTER UND MINI-STATIV: Zum Lieferumfang gehören ein kleines Stativ und eine…
  • LASER WASSERWAAGE MIT 4 HELLIGKEITSSTUFEN UND USB-Aufladung: Die Helligkeit der Laserlinie kann je…
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Kreuzlinienlaser AdvancedLevel 360 mit Premium-Stativ (3 Laserlinien inkl. 360° zum Ausrichten im ganzen Raum)
  • Auswahl der Laserlinien auf Knopfdruck: Der Linienlaser bietet 1 horizontale 360°-Laserlinie und 2…
  • Bis zu 4-mal bessere Sichtbarkeit: Mit grüner Lasertechnologie bietet der Linienlaser bis zu 4-mal…
  • Bedienerfreundlich: Der Ein/Aus-Schiebeschalter und das Tastenfeld mit zwei Tasten ermöglichen die…
  • Genaue Ergebnisse: Der Bosch Kreuzlinienlaser liefert präzise Ergebnisse mit einer Genauigkeit von…
  • Selbstnivellierend: Der Linienlaser ist bis zu einer Neigung von ± 4° selbstnivellierend oder kann…
Bestseller Nr. 4
Bosch Kreuzlinienlaser Quigo mit Universalklemme MM 2 (einfaches und präzises Ausrichten mit flexibler Positionierung des Tools dank Klemme)
  • Der Kreuzlinien-Laser Quigo 3 von Bosch – für eine exakte Ausrichtung
  • Schräge Linien durch Neigen des Gerätes möglich. Selbstnivellierzeit, typ. 6 s. Nivellierbereich…
  • Projiziert gleichzeitig eine horizontale und eine vertikale Laserlinie – immer zu 100% gerade….
  • Flexible Positionierung dank mitgelieferter Universalklemme MM2
  • Lieferumfang: Quigo 3, 2 x AAA Batterien, Arbeitsklemme MM2, Schnell-Montage Platte, Verpackungsbox…
Bestseller Nr. 5
Huepar B011G Lasernivellier, Selbstnivellierender Lasernivellier mit Grünen Kreuzlinien Laser-Vertikale und Horizontale Linie, Laser-Tool für Bildaufhängen und DIY-Anwendung, Batterie enthaltend
  • GRÜNE KREUZLASERLINIEN: Huepar Kreuzlinienlasernivellier nehmen fortschrittliche grüne…
  • SELBSTNIVELLIERUNGSMODUS & MANUELLER MODUS: Selbstnivellierung innerhalb von 4 °, Laserstrahlen…
  • KOMPAKT UND EINFACH: B011G Lasernivellier ist kompakt und leicht für einfaches Greifen. Es ist das…
  • HOHE PRÄZISION: Das Gerät projiziert eine Kreuzlaserlinie mit einer Genauigkeit von 1/9 Zoll bei…
  • LANGLEBIG UND BREITE WENDUNGEN: Dieser selbstnivellierende Linienlasernivellier erreicht die…

Auf welche Eigenschaften sollten Sie vor dem Kauf achten?

Kreuzlinienlaser gibt es in verschiedenen Preisklassen, wobei Profis natürlich andere Bedürfnisse haben als Heimwerker, die den Baulaser nur gelegentlich nutzen. Gehen Sie davon aus, dass der Anschaffungspreis steigt, wenn das Produkt umfangreicher ausgestattet ist. Überdenken Sie sorgfältig alle Anforderungen, welche der Kreuzlinienlaser zu erfüllen hat, und passen Sie dann Ihr Budget entsprechend an.

1. Kreuzlinienlaser-Tipp: Achten Sie auf den Arbeitsbereich

Wählen Sie einen relativ großen Arbeitsbereich, denn Sie wollen natürlich nicht, dass der Kreuzlinienlaser bei der Arbeit ständig im Weg ist. Für die meisten Aufgaben sollten 10 bis 15 Meter ausreichend sein.

2. Kreuzlinienlaser-Tipp: Achten Sie auf die Präzision

Abhängig von der Beschaffenheit des Kreuzlinienlasers kann es zu Abweichungen bei der waagerechten und senkrechten Abweichung kommen. Diese sollten so genau wie möglich sein; bei einer Entfernung von 10 bis 15 Metern ist eine Abweichung von +/- 5 mm akzeptabel. Wem das schon zu viel ist, der muss viel tiefer in den Geldbeutel greifen, denn es gibt professionelle Geräte mit noch höherer Genauigkeit.

3. Kreuzlinienlaser-Tipp: Achten Sie auf die Betriebsdauer

Kreuzlinienlaser werden in der Regel mit einer wiederaufladbaren Batterie geliefert. Auch hier gilt, dass das Gerät in der Regel teurer ist, je höher die Wattzahl ist. Kaufen Sie einen oder mehrere Ersatzakkus, wenn Sie keine Ausfallzeiten in Kauf nehmen wollen.

4. Kreuzlinienlaser-Tipp: Beachten Sie die IP-Schutzklasse

Kreuzlinienlaser werden häufig in Umgebungen eingesetzt, die staubig und möglicherweise sogar feucht sind. Die Geräte haben in der Regel eine Schutzklasse von IP-54. Die Staub- und Wasserdichtigkeit wird durch die erste bzw. zweite Zahl angegeben. Je besser das Gerät geschützt ist, desto höher ist die Zahl.

5. Kreuzlinienlaser-Tipp: Berücksichtigen Sie die Selbstnivellierung

Die Selbstnivellierung die an anderer Stelle schon kurz erwähnt wurde. Ihr Kreuzlinienlaser sollte unbedingt über diese Funktion verfügen. Nur auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass das Instrument jederzeit genaue horizontale und vertikale Linien erzeugt.

laser-auf-baustelle

6. Kreuzlinienlaser-Tipp: Achten Sie auf den Zweck eines Lotpunkts

Kreuzlinienlaser mit einer Lotpunktfunktion helfen Ihnen bei der Erledigung der ersten Aufgabe. Sie senden Sie einen senkrechten Punkt nach oben und unten aus, zusätzlich zu den Linien, den Sie mit einem Bleistift anzeichnen können.

7. Kreuzlinienlaser-Tipp: Achten Sie auf den Farbton des Lasers

Oft sind die Laser rot, manche sind aber auch grün. Im Vergleich zu Geräten mit roten Laserlinien bietet die grüne Lasertechnologie eine Sehverbesserung von bis zu 4. Das liegt daran, dass Grün für unsere Augen heller erscheint als Rot.

8. Kreuzlinienlaser-Tipp: Pflegehinweise für Kreuzlinienlaser

Ein Kreuzlinienlaser ist ein tragbares Nivelliergerät, das zu Hause und bei zahlreichen Bauprojekten eingesetzt werden kann. Aus diesem Grund ist ein Baulaser ein gängiges Werkzeug im Repertoire sowohl von Profis als auch von Hobbyhandwerkern. Eine bewusste und regelmäßige Produktpflege ist notwendig, um alles in Ordnung zu halten und dem Kreuzlinienlaser eine möglichst lange Lebensdauer zu ermöglichen. Damit ein technisches Gerät lange hält, muss es sachgerecht behandelt, gereinigt und gepflegt werden.

Fazit

Jetzt haben Sie so viele wichtige Informationen über den Kreuzlaser erfahren. Sie wissen, wie er funktioniert und welche Arbeiten er auf dem Bau erleichtert. Sie kennen die Unterschiede zwischen Punkt- und Rotationsbaulasern und wissen, worauf Sie beim Kauf achten müssen. So sind Sie gut gerüstet, um einen Kreuzlaser auszuwählen, der Ihren Bedürfnissen und Ihrer Arbeitsweise gerecht wird.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

bohrloch-zu-gross

Bohrloch zu groß: Tipps zur Behebung des Problems

Im Zusammenhang mit einem Umzug oder Renovierungsarbeiten ist es oft vonnöten, zum Bohrer zu greifen, …

Luftwaermepumpe

Alles rund um die Luftwärmepumpe

Zuerst die Erhöhung der CO2-Steuer. Kurz darauf der Krieg in der Ukraine. Die Preise für …

salpeter

Salpeter im Keller – was nun?

An der Kellerwand zeigt sich auf einmal eine weiße Schicht? Viele befürchten in einem solche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.