Material

Die Wahl der Materialien und Farben

Nach gewissen Zeitabstände oder bei einem Umzug ist renovieren angesagt. Immer mehr Menschen entscheiden sich in der letzten Zeit wieder dazu, ihre Räume zu tapezieren. Das liegt ganz sicher auch an der großen Auswahl an Tapeten und Zubehör, die der Handel inzwischen anbietet.

Aber genau damit wird es auch schwierig, sich bei der Menge an schönen Möglichkeiten nur für eine der vielen Varianten zu entscheiden. Wichtig ist auf jeden Fall die Qualität der verwendeten Materialien. Sie sollten hochwertig und nicht mit chemischen Stoffen belastet sein. Schließlich geht es um die Wohlfühlatmosphäre in den eigenen vier Wänden.

Wer zu Farben, Wachs oder Öl mit dem Blauen Engel greift, kann sicher sein, dass er umweltverträgliche Materialien gewählt hat. Auch Holzböden kommen inzwischen ohne Lacke und Versiegelung aus. Außerdem sind Dielenböden und Fertigparkett, die geölt werden, genauso widerstandsfähig und verbessern zudem das Raumklima.

Große Tapetenauswahl

Wer seine Wände tapezieren möchte, hat hier eine riesige Auswahl an Farben und Mustern, aber auch an Qualitäten. Am Schnellsten lassen sich ganz einfache und leichte Papiertapeten verarbeiten. Deshalb sind sie vor allem für Anfänger gut geeignet.

Etwas schwerer zu verarbeiten, dafür aber voll im Trend, liegen Vliestapeten. Diese Tapeten sind sehr schnittstabil und lassen sich ohne Einweichzeit verarbeiten. Auf beiden Tapeten gibt es fantasievolle Strukturen, die besonders im Wechselspiel von Licht und Schatten interessant wirken.

Aber das ist noch längst nicht alles, was der Tapetenhandel zu bieten hat. Textiltapeten, Raufasertapeten oder Metalltapeten sind nur ein paar weitere Tapeten, die zur Auswahl stehen. Wichtig für Heimwerker ist dabei, dass sie zu jeder Tapete den passenden Leim verwenden, um hier beste Ergebnisse zu erzielen.

Am besten ist es, sich im Fachhandel ausführlich beraten zu lassen. Aber auch auf den Verpackungen steht, welcher Tapetenleim für welche Tapeten geeignet ist. Jeder Tapetenkleister muss nach den Anweisungen auf der Verpackung eingerührt und verwendet werden.

Akzente setzen mit tollen Leuchtfarben

leuchtfarbe

Leuchtfarben setzen in einem Wohnbereich ganz besondere Akzente. Hervorragend geeignet sind diese Farben immer dann, wenn sowieso schon mit Farben gearbeitet wurde. Was an der Wand sehr kompliziert aussieht, ist eigentlich recht einfach. Leuchtfarben werden inzwischen von verschiedenen Herstellern angeboten. Und fast jede Firma hat ihre eigenen Verarbeitungsempfehlungen. Da gibt es zum Beispiel Leuchtfarben in Pulverform. Diese Pulver werden einfach nur mit Wasser gemischt. Das …

weiterlesen

Nivelliergerät

Nivelliergeraet

Das Nivelliergerät wird üblicherweise auch als Nivellierinstrument oder einfach nur als Nivellier bezeichnet. Es handelt sich dabei um ein Messinstrument, mit dem man Höhenunterschiede messen kann beziehungsweise Höhenhorizonte hergestellt werden können. Das Nivelliergerät besitzt ein Zielfernrohr, dessen Zielachse mittels einer präzisen Libelle oder einer ähnlichen Vorrichtung senkrecht zur Lotrichtung ausgerichtet wird. Das Zielfernrohr ist um die lotrechte Stehachse frei drehbar. Daher ist es auch …

weiterlesen

Fäustel

Fäustel

Der Fäustel ist eine besondere Form des Hammers, die vor allem vom Steinmetz sehr häufig verwendet wird. Es handelt sich dabei um ein Handwerkszeug aus Eisen oder Stahl mit einem Gewicht von 1,0 bis 1,5 Kilogramm. Es wird vielfältig als Schlagwerkzeug verwendet und eingesetzt. Die Aufschlagfläche oder auch Bahn des Fäustels ist gehärtet und hat in der Regel zwei meist quadratische Bahnen. Die Bezeichnung Fäustel …

weiterlesen

Das Lot

lot

Das Lot kann verschiedene Bedeutungen haben. Besonders wichtig ist es beispielsweise in der Mathematik. Hier, in der räumlichen Geometrie, wird der Begriff Lot auch für Gerade verwendet, die zu einer gegebenen Ebene im Raum senkrecht verlaufen. In ähnlicher Weise spricht man von den Lotebenen einer gegebenen Ebene oder einer Gerade. Des Weiteren war das Lot eine Maßeinheit der Masse. Im Deutschen Reich wurde diese …

weiterlesen

Styrodurplatten schneiden – Säge, Messer oder heißer Draht?

styrodorverarbeitung

Styrodur ist ein leichter Hartschaum mit immensem Isolierpotential. Insbesonders im Bau- und Sanierungswesen haben sich Styrodurplatten zu unentbehrlichen Baukomponenten etabliert, wenn es darum geht, effektive, langlebige und gesundheitsschonende Dämmungen von Fenster-, Boden-, Wand- und Mauerflächen in Innen- und Außenbereichen vorzunehmen. Was sind Styrodurplatten? – Eigenschaften Bei Styrodur handelt es sich um aufgeschäumtes Polysterolgranulat, das extrem feinporig und belastbar ist. Seine …

weiterlesen

Schaumpistole kaufen und mit ihr arbeiten: Darauf ist zu achten

schaumpistole

Wer mit Bauschaum, PU-Schaum oder Montageschaum arbeitet, der braucht auch eine Schaumpistole. Hohlräume sind ohne sie schwer bis gar nicht vernünftig zu verschließen. Deshalb gehört sie zum Grundgerüst eines jeden guten Handwerkers. Aber natürlich gibt es dabei auch einiges zu beachten, denn nicht alle Schaumpistolen sind gleich. Auf die günstigste Variante zu setzen, kann Folgen haben. Abbrüche und verstopfte Düsen …

weiterlesen

DIY-Projekte mit Acrylglas

acrylglas-diy

DIY-Projekte sind immer eine schöne Freizeitbeschäftigung und es gibt verschiedene Arten von Material, mit dem gearbeitet werden kann. Die gängigsten im Handarbeitsbereich sind Wolle und Stoffe, im Heimwerken ist es meist Holz. Ausgefallenes wird manchmal auch aus Worbla hergestellt. Aber warum nicht einmal ein DIY-Projekt mit Acrylglas probieren? Das Kunstglas lässt sich einfach verarbeiten, kostet nicht viel und bringt schöne …

weiterlesen

Multimeter als praktisches Werkzeug für Heimwerker

Multimeter

Das Multimeter gilt als unverzichtbares Werkzeug für professionelle Elektriker, aber auch Heimwerkern bietet das vielseitige Messgerät jede Menge Einsatzmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden. Bereits die Grundfunktionen elektrische Spannungen, Ströme und Widerstände zu messen, können bei der Fehlersuche und Reparatur in elektrischen Schaltungen ein wichtiges Hilfsmittel sein. Darüber hinaus bieten gute Multimeter noch jede Menge weitere Anwendungsmöglichkeiten. Im folgenden Artikel …

weiterlesen

Der richtige Umgang mit der Kettensäge

motorsaege-kettensaege

Eine Benzin- oder Elektro-Kettensäge ist ein wichtiges Werkzeug zur Bearbeitung von Holz, dass aber nicht ungefährlich ist. Gerade in Zeiten steigender Heizkosten interessieren sich viele Menschen für den Umgang mit Kettensägen, um selbst für Brennholz sorgen zu können. Gerade wer den Wunsch hat, sich mit Erlaubnis des Waldbesitzers Holz im Wald selbst zu machen, braucht dafür einen Motorsägenführerschein. Das Zertifikat …

weiterlesen

4+2 gute Gründe für Profi-Qualität beim Werkzeug

profi-stichsaege

Muss es wirklich das oft teurere Profi-Werkzeug sein? Reichen nicht gerade für den Hobby- und Gelegenheitsheimwerker auch die Geräte und Werkzeuge aus dem Supermarkt und vom Diskonter? Warum die Antwort auf die zweite Frage „Nein!“ lautet, steht hier im Text. Profi-Werkzeuge sind langlebiger Wer billig kauft, kauft doppelt. Diese Binsenweisheit gilt auch für Werkzeuge. Im Idealfall begleiten einen eine gute …

weiterlesen