profi-stichsaege

4+2 gute Gründe für Profi-Qualität beim Werkzeug

Muss es wirklich das oft teurere Profi-Werkzeug sein? Reichen nicht gerade für den Hobby- und Gelegenheitsheimwerker auch die Geräte und Werkzeuge aus dem Supermarkt und vom Diskonter? Warum die Antwort auf die zweite Frage „Nein!“ lautet, steht hier im Text.

Profi-Werkzeuge sind langlebiger

Wer billig kauft, kauft doppelt. Diese Binsenweisheit gilt auch für Werkzeuge. Im Idealfall begleiten einen eine gute Handkreissäge oder ein guter Hammer ein ganzes Heimwerkerleben lang. Möglich machen dies Materialien und Verarbeitungsweisen der Profi-Klasse.

Zum Beispiel macht es bei verschiedenen Elektrowerkzeugen einen großen Unterschied, ob sie mit einem herkömmlichen Motor oder mit einem bürstenlosen Motor ausgestattet sind, denn bei diesem entfallen Bürsten, Schleifring und Kommutator. Das bedeutet weniger Verschleiß, da weniger Reibung stattfindet. Dadurch sind diese Profi-Geräte einfach langlebiger.

handkreissaege-festool

Profi-Geräte arbeiten präziser und effizienter

Bleiben wir beim obigen Beispiel: Durch weniger Bauteile arbeiten verschiedene Elektrowerkzeuge der Profi-Klasse dank Bürstenmotor wesentlich effizienter und erzielen höhere Drehzahlen. Ein noch einfacheres Beispiel für gesteigerte Effizienz ist der Schraubendreher mit magnetischer Spitze. Ganz ehrlich, wie oft fällt die Schraube im denkbar ungünstigsten Moment zu Boden oder wie oft ist sie schlicht zu winzig, um halbwegs stabil festgehalten zu werden? Ein Schraubendreher mit magnetischer Spitze schafft hier enorme Erleichterungen für alltägliche Handgriffe. Ärgerlich wird der Griff zum Billig-Werkzeug spätestens dann, wenn man sich auf die Präzision von Skalen und Basics wie der Rechtwinkligkeit von Führungsschienen verlassen will. So mancher Hobby-Handwerker hatte hier durch Billigware schon ein böses Erwachen.

Profi-Werkzeuge sind handlicher

Wie der Name schon sagt, sind Profi-Werkzeuge für Profis gemacht. Und somit für den täglichen Einsatz. Dabei kommt es nicht nur auf die Langlebigkeit, Stabilität und Effizienz an. Profi-Werkzeuge müssen vor allem auch eines, nämlich gut in der Hand liegen. Daher sind Profi-Werkzeuge optimal an ergonomische Bedürfnisse angepasst. Oft liegen sie dank besserer Technik und intelligenterem Material auch mit deutlich weniger Gewicht in der Hand.

All das zusammengenommen ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Auch präzise Schnitte und Bohrungen gelingen wesentlich leichter mit den ergonomisch stimmigen und leichteren Werkzeugen der Profis.

Profi-Werkzeuge sind sicherer

Der wichtigste Grund von allen, warum man Werkzeug im Profi-Qualität den Vorzug geben sollte, ist die Sicherheit. Profi-Werkzeuge bieten immer über ein Plus an Sicherheit, zum Beispiel durch zusätzliche Abdeckungen und Sicherheitsschaltungen. Im Interesse der eigenen Sicherheit sollte man etwa Handkreissägen ohne flexible Sägeblattabdeckung, die auch während dem Schnitt noch mitgeht, Zweipunkt-Einschaltung und Sofort-Stopp-System lieber links liegen lassen.

Verschiedene andere Elektrowerkzeuge verfügen ebenfalls über ähnliche, sicherheitsrelevante Features. Hier zahlt es sich immer aus, vorab gründlich zu recherchieren.

Gerade auch bei Werkzeug für elektrische Arbeiten darf nicht gespart werden. Zum Beispiel sind Schraubendreher, Seitenschneider, Kombinationszangen und Abisolierzangen der Profi-Klasse auf viel höhere Spannungen hin isoliert

Bei allen elektrischen Arbeiten ist dies entscheidend und kann im Unglücksfall den Unterschied zwischen Leben und Tod oder zumindest schwersten Verletzungen ausmachen.

Darum ist Profi-Werkzeug auch für Hobby-Handwerker die bessere Wahl

Nur weil man ein Handwerk als Hobby betreibt, bedeutet das noch lange nicht, dass man sich mit schlechter Qualität zufriedengeben muss. Jeder Hobby-Heimwerker wird getrieben vom Ehrgeiz, die eigenen Fähigkeiten stets zu verbessern.

Unpräzise und sperrig zu bedienende Billig-Werkzeuge führen hier nur zu unnötigem Frust.

profi-handwerkzeug

Profi-Werkzeuge machen auch für Gelegenheitshandwerker mehr Sinn

Wenn es schon nicht auf Präzision und Effizienz ankommt, eines bleibt immer wichtig: die eigene Sicherheit. Und genau diese gewährleisten Werkzeuge der Profi-Qualität.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

bohrhammer-vs-schlagbohrmaschine

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer – Unterschied, Vorteile, Nachteile

Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer – welche Maschine für welchen Zweck? Schlagbohrmaschinen und Bohrhämmer erleichtern uns die …

Schaumpistole

Schaumpistole

Die Schaumpistole wird, ähnlich wie die Kartuschenpresse verwendet. Hier ist allerdings die Technik noch einfacher, denn die Dose wird …

Kartuschenpresse

Kartuschenpresse

Die Kartuschenpresse oder auch Kartuschenpistole genannt, benutzt jeder Heimwerker zum sparsamen Auftragen von Dichtstoffen wie Silikon oder auch Klebstoff. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert