Fensterwartung – Wellness für Ihre Fenster

Damit Fenster ihre Funktion auch wirklich erfüllen, sollten sie regelmäßig gewartet und gepflegt werden. Dazu zählt auch das Putzen von Fenstern und die Pflege der Fensterdichtungen. Damit wird die Lebensdauer von Fenstern definitiv verlängert. Mit unserem Artikel wird Fensterwartung und Fenster putzen leicht gemacht!

Wir haben eine gute Nachricht für Sie! Kunststofffenster sind am einfachsten zu pflegen. Die Wartung und das Reinigen von Plastikfenstern können Sie ganz leicht, ohne hohe Kosten alleine durchführen. Denken Sie daran, dass nicht nur alte, vergilbte und stark verschmutzte Fenster einmal im Jahr einen Spa-Tag verdienen! Auch bei relativ neuen Kunststofffenstern sollte regelmäßig eine Wartung und Reinigung durchgeführt werden. 

fenster-reinigen

Nicht nur der Rahmen – das Innere zählt auch!

Nicht nur der Fensterrahmen sollte gereinigt und gewartet werden. Legen Sie genauso großen Wert auf die Pflege von Fensterdichtungen und Fensterbeschläge. Ölen Sie alle Getriebe, das Scherenlager, damit Ihre Fenster wie Neu funktionieren. Vor allem die Fensterbeschläge sollten mindestens einmal im Jahr gereinigt und gefettet werden.

Sehen Sie sich Ihr Fenster genau an – wie ein Arzt seinen Patienten beim alljährlichen Gesundheits-Check-Up. Vielleicht ist die Fensterdichtung spröde geworden oder Sie bemerken, dass Ihr Fenster an manchen Stellen verformt ist. Sie finden Kratzer oder Vergilbungen auf Ihrem Kunststofffenster? Wenn ja, ist es wahrscheinlich höchste Zeit eine Wartung und gründliche Reinigung der Fenster durchzuführen.

fensterdichtung-reinigen

Wie werden meine Fenster wieder Weiß?

Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen Ihre Kunststofffenster weiß waren? Da fragt man sich: mit was putzen Sie eigentlich Ihre Fenster? Je nachdem, wo das Problem liegt, sollten Sie verschiedene Fensterputzmittel benutzen.

Die Art der Reinigung der Beschläge sollte je nach der Oberfläche des Fensters variieren. Den Kunststoffrahmen sollten Sie mit einem feuchten Schwamm und Seife reinigen.

Zur Reinigung der Fensterbeschläge sollten Sie vor allem pH-neutrale Präparate verwenden. Auf diese Weise schützen Sie die Antikorrosionsbeschichtung. Das Putzen der Fenster mit ungeeigneten Mitteln kann sich negativ auswirken.

Kunststoff reagiert besonders stark mit aggressiven Chemikalien. Ihre Verwendung beim Reinigen kann Ihre Fenster beschädigen. 

Nehmen Sie ganz einfach Essig zum Fenster putzen. Es ist das perfekte Fensterputzmittel. Essig reinigt Ihre Fenster genau, auch wenn die Fensterrahmen vergilbt und stark verschmutzt sind, so dass sie schnell wieder weiß werden. Es ist dazu ein natürliches und preiswertes Mittel.

Auch die Reinigung der Fensterrahmen ist ein sehr wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Wartung. Entfernen Sie bei der Reinigung zuerst den angesammelten Schmutz wie Sand, Staub oder Blätter und verwenden Sie dann ein Reinigungsmittel.

das Foto: https://ifenster24.de/fenster-kunststofffenster-t-passive-perfekt

Blitz und Blank – Fensterscheiben ohne Streifen

Für das Reinigen der Fensterscheiben funktionieren spezielle Glasreiniger am besten. Vor dem Waschen empfiehlt es sich, groben Schmutz nass zu entfernen und anschließend den Reiniger aufzutragen.

Putzen Sie Ihre Fenster anschließend mit einem Mikrofasertuch oder verwenden Sie Papiertücher. Denken Sie daran, dass Fenster immer von oben nach unten zu reinigen. Um Schmieren und Streifen vorzubeugen, empfiehlt es sich, die Fensterscheiben an einem weniger sonnigen Tag zu putzen.

fenster-streifenfrei

Sie können aber auch natürliche Hausmittel zum Fenster putzen verwenden. Bewährt hat sich zum Beispiel die Mischung aus Geschirrspülmittel und Wasser. Geben Sie einfach einen kleinen Löffel Spüli in den Wassereimer. Damit Ihr Fenster schneller trocknet und es keine Streifen bekommt, können Sie zusätzlich einen Spritzer Spiritus dazugeben.

Wir hoffen, unser Artikel konnte Ihnen weiterhelfen und Ihre Fenster werden nun wie Neu aussehen und funktionieren.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

fensterdichtung-tauschen

Fensterdichtungen erneuern – das gibt es zu beachten

Stellen Sie sich vor, Sie stehen an einem kalten Wintermorgen vor Ihrem Fenster und spüren …

Smart-Rollo

(Smarte) Rollos – mehr Komfort durch einfache Installation

Wer ein Bild aufhängen kann, der ist ebenfalls in der Lage, ein Rollo anzubringen. Die …

spiegelfolie

Verspiegelte Fensterfolie: Darauf muss man achten

In dicht bebauten Siedlungen kann es sich lohnen, in Lösungen zu investieren, die ein Hineinschauen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert