wohnzimmer-gestaltung

Wohnzimmer neugestalten – Ideen & Tipps

Das Wohnzimmer ist das Zentrum eines Hauses/einer Wohnung. Hier verbringen Sie mit der Familie gemeinsame Abende und empfangen Besuch. Jeder Haus- oder Wohnungsbesitzer hat eigene Ansprüche an die Gestaltung des Wohnzimmers.

Möglicherweise gefällt Ihnen der aktuelle Einrichtungsstil im Wohnzimmer auch nicht und Sie möchten etwas verändern. In diesem Artikel werden verschiedene Ideen und Tipps für die Wandgestaltung, Möbel, die Beleuchtung und Farben beschrieben.

Tipps und Ideen für die Neugestaltung des Wohnzimmers

Bei der Wohnzimmergestaltung müssen verschiedene Punkte beachtet werden:

Moderne und innovative Wandgestaltung

Bei der Wandgestaltung können Sie sich für eine Tapete mit innovativen Tapetenmustern entscheiden. Sehr beliebt sind Vogelmuster von Papageien, Gänsen, Reihern oder Möwen. Die Tapeten gibt es in fotorealistischen und malerischen Farben sowie in schwarz-weiß. Wenn Sie die Wand individuell gestalten möchten, können Sie sich auch für ein Wandtattoo entscheiden.

Das Besondere an Wandtattoos ist, dass sie einfach angebracht werden können. Wandtattoos gibt es in verschiedenen Farben, Mustern und Formen. Natürlich können Sie auch ein eigenes Design wählen.

Ein Wandtattoo besteht aus PVC, Vinyl oder Kunststoff und wird einfach auf die Tapete geklebt. Hochwertige Wandtattoos werden mit leicht lösendem Klebstoff an die Wand geklebt, der sich später auch rückstandslos entfernen lässt.

Beleuchtung/Licht im Wohnzimmer

Einer der wichtigsten Punkte, die Sie bei der Neugestaltung des Wohnzimmers berücksichtigen sollten, ist die Beleuchtung. Die Kombination aus natürlichem Licht, Helligkeit, der Lichtfarbe und dem Kontrast entsteht eine Wohlfühlatmosphäre. Entscheiden Sie sich für warm-weißes Licht.

wohnzimmer-beleuchtung

Hellere Beleuchtung wird im Büro verwendet. Bei Fragen können Sie sich auch bei einem Experten über die verschiedenen Lichter informieren. Eine ausführliche Planung ist für die Beleuchtung im Wohnzimmer besonders wichtig. So können auch Stromanschlüsse und Steckdosen passend installiert werden.

Innovative Beleuchtungen sind extravagante Kronleuchter, Deckenstrahler oder kleine LED-Lampen, die Sie überall installieren können. Durch die Kombination aus unterschiedlichen Lichtquellen können Sie eine optimale Lichtatmosphäre im Wohnzimmer schaffen. Moderne Leuchten verfügen auch über eine Dimmfunktion.

So können Sie die Helligkeit in Raum immer an das Ambiente und die Stimmung anpassen. Für einen TV-Abend können Sie an den Seiten des Raumes, LED-Lampen mit indirekter Beleuchtung anbringen. Es ist wichtig, dass die Lampen nicht auf den Fernseher strahlen. Mit indirektem Licht schaffen Sie eine angenehme Atmosphäre im Wohnzimmer.

Der passende Einrichtungsstil

Beim Einrichtungsstil können Sie sich zwischen Retro, Landhausstil, modern oder minimalistisch entscheiden. Hierbei können Sie sich natürlich nach bestimmten Stilen richten. Entscheidend sind aber Ihre Vorlieben und Ihr persönlicher Geschmack. Die Deko und die Farben sollten Ihnen gefallen und in das Gesamtbild des Wohnzimmers passen.

Regale, Kommoden, Sofas und Tische sollten zueinander passen, um ein einheitliches Bild zu bekommen. Aktuell beliebt ist der “Japandi-Einrichtungsstil“. Die Möbel und Accessoires werden mit skandinavischen und japanischen Designs kombiniert. Bei der Wahl des Einrichtungsstils sollte der Fußbodenbelag zu der Wandgestaltung und den Möbeln passen.

wohnzimmer-teppich

Farben

Bei der Farbauswahl können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Besonders beliebt sind farbenfrohe Bilder oder Gemälde, die einer Wand Leben einhauchen können.

Wählen Sie passende Polstermöbel in passenden Farben. Natürlich können Sie auch andere Farben wählen, um einen interessanten Kontrast im Wohnzimmer zu erzeugen. Die Wirkung der Wandgestaltung kann durch einen farbenfrohen Teppich ergänzt werden.

Passende Möbel

Möbel verleihen dem Wohnzimmer den richtigen Charme und Atmosphäre. Die Auswahl an verschiedener Möbel und TV-Möbel ist riesig. Hier können Sie sich für eine große Stereoanlage, ein extravagantes Sideboard, einen großen Fernsehsessel oder eine Couch entscheiden.

tv-moebel

Es ist wichtig, dass Sie es in Ihrem Wohnzimmer gemütlich finden. Bei der Wahl der Sitzmöbel sollten Sie auf Bequemlichkeit und individuelles Design achten, das zu Ihrem Einrichtungsstil passt und Ihnen natürlich gefällt.

Platz berücksichtigen

Bei der Erstellung des Planungskonzepts sollte der Platz vom Wohnzimmer berücksichtigt werden. In einem größeren Wohnzimmer haben Sie mehr Möglichkeiten, mit Farben, Mustern, Möbeln und Materialien zu experimentieren.

So können Sie in einem großen Wohnzimmer mehrere Bereiche und Zonen schaffen. Optisch werden die Zonen durch ein Paravent oder ein schickes Regal getrennt. Nutzen Sie ein Bücherregal, um die Lese-Ecke vom Rest des Raumes abzuschirmen. Hier sollten Sie sich auch für eine andere Beleuchtung entscheiden. Mit einem Raumteiler kann der Essbereich im Wohnzimmer ebenfalls abgegrenzt werden.


In einem kleinen Wohnzimmer sollten Sie sich für funktionale Möbel entscheiden. Es gibt moderne Sofatische mit kleinen Schubladen, in denen Sie verschiedene Gegenstände platzsparend verstauen können. Beim Tisch sollten Sie sich für ein ausklappbares Modell entscheiden, um den Platz optimal nutzen zu können.

Teile wenn es Dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.