anbau-markise

Anbau einer Markise

Für jede Terrasse ist eine Markise ein hervorragender Sonnenschutz und auch auf vielen Balkonen ist sie zu finden. In vielen Baumärkten kann man günstig eine Markise erwerben und damit sein Heim verschönern. Die Montage einer Markise ist in der Regel kein Zauberwerk, aber man sollte unbedingt zu zweit sein, wenn man sich an diese Arbeit macht.

Das Befestigungsmaterial

Je nach Größe und Ausführung wiegen Markisen etwa zwischen 40 und 80 Kilogramm. Nach diesem Gewicht muss deshalb auch das Material für die Befestigungen entsprechend gewählt werden. Mit einem normalen Allzweckdübel kann hier beispielsweise nicht gearbeitet werden. Es werden spezielle Schwerlastbefestigungen benötigt. Als Dübel werden Edelstahldübel verwendet oder man spritzt in die Bohrlöcher Injektionsmörtel. Ebenso werden Gewindestangen gebraucht, die in die Bohrlöcher gesteckt werden.

Anbringen der Montageplatten

Hier, an diesen Punkten, die sich an beiden Enden der Markise befinden, werden die beiden Montageplatten für die Markise montiert. Es sollte aber beachtet werden, dass der Injektionsmörtel erst vollständig ausgehärtet sein muss, bevor man die Platten festschraubt. Ist dieser Arbeitsschritt erfolgt, kommt der zweite Mann bei der Montage der Markise ins Spiel.

Markise einstellen

Anschrauben der Markise

Die Verschraubung der Markise an den Montageplatten kann nur zu zweit vorgenommen werden, denn zum einen sind die Markisen schwer und zum anderen müssen sie parallel festgeschraubt werden. Dazu wird auf jeder Seite erst einmal eine von jeweils vier Muttern angezogen. Nun hängt die Markise und kann in Ruhe ausgerichtet werden. Wenn dies geschehen ist, werden die weiteren Muttern fest angezogen.

Einstellung der Markisenneigung

Nun kann man noch die gewünschte Markisenneigung eingestellt werden. Dazu werden an beiden Enden der Markise die Abdeckplatten entfernt und mit einem Inbusschlüssel die Klemmschrauben gelockert. Anschließend wird der Neigungswinkel gewählt und die Schrauben wieder festgezogen. Nach dem Aufsetzen er Abdeckplatten ist die Montage der Markise beendet

Teile wenn es Dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.