Ratgeber

Um eine Renovierung möglichst ohne viel unnötigen Aufwand zu schaffen, sollten einige grundlegende Dinge beachtet werden. Wer planlos an seine Renovierung herangeht, wird schnell auf Unwegsamkeiten stoßen, die sich mit Sicherheit hätten vermeiden lassen. Der wichtigste und umfangreichste Teil der Renovierungsarbeiten ist definitiv die Vorplanung.

Eine Liste mit benötigtem Material sollte früh genug erstellt werden. Falls größere Maschinen wie Schleifgeräte oder Bohrhammer nicht vorhanden sind, sollte abgeklärt werden, wo diese Geräte kostengünstig gemietet werden können. Baumärkte oder Fachhändler bieten meist günstige Wochenendtarife an, durch welche sich auch Gerätekombinationen wie beispielsweise Aufsitzrasenmäher und Motorsäge günstig mieten lassen.

Wird ein Raum tapeziert, sollte stets ausreichend Tapete und Kleister vorhanden sein. Mitten in den Arbeiten aufhören zu müssen, um neuen Kleister zu besorgen, das wirft jeden Handwerker zeitlich zurück und behindert die Renovierungsarbeiten immens. Daher muss der genaue Bedarf vorher errechnet werden. Mit einer großzügigen Zugabe bei allen Materialien ist der Handwerker auf der sicheren Seite und kann ungehindert arbeiten. Dies gilt für jede Renovierungsarbeit, da durch fehlendes Material auch lange Wartezeiten entstehen können. Nicht immer ist das gewünschte Material unbegrenzt vorrätig, so dass Lieferengpässe umgangen werden sollten.

Checkliste zum Renovierung

Neben der Checkliste zum Bedarf sollte, besonders bei größeren und lange andauernden Renovierungen, ein Zeitplan erstellt werden. Hierin werden die jeweiligen Arbeiten mit der geschätzten Zeitdauer aufgeführt, Lieferungen von benötigten Materialien sollten darauf abgestimmt werden. Ebenso müssen Wartezeiten wie beispielsweise Trockenzeiten nach dem Fliesenlegen eingeplant werden.

Auch wichtig ist es, auf die Eigensicherheit zu achten. Bei allen Abrissarbeiten sollten Schutzkleidung, Atemmaske und Schutzbrille getragen werden. Weitere Sicherheitsmaßnahmen hängen von der Art der verwendeten Materialien ab. Wird mit Salzsäure zum Verätzen von Betonresten gearbeitet, sind spezielle Säurehandschuhe nötig.

Eine gute und ausgiebige Vorplanung ist somit unabdingbar und erleichtert die Renovierungsarbeiten ungemein. Vermiedene Unfälle und unnötige Wegstrecken ermöglichen einen zügigen Ablauf der Arbeiten.

Eine Sauna in den eigenen vier Wänden – Darauf sollte bei der Anschaffung und Nutzung geachtet werden!

sauna-innenansicht

Der Weg in die Sauna bedeutet Gesundheit, Ruhe und Erholung. Kein Wunder also, dass sich immer mehr für eine Sauna in den eigenen vier Wänden entscheiden. Eine eigene Sauna ist eine kleine, private Wellness-Oase und kann nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag die ersehnte Ruhe und Entspannung bescheren. Dabei gibt es ein paar wichtige Punkte, die man beim Kauf und Bau …

weiterlesen

Wie renoviert man eine Messi-Wohnung?

messiwohnung

Phasen, in denen sich das dreckige Geschirr in der Spüle stapelt und der Boden von getragener Kleidung bedeckt ist, wird wohl nahezu jeder Mensch im Alltag schon einmal erlebt haben. In vielen Haushalten finden sich außerdem bis zur Decke vollgestellte Abstellkammern oder Garagen. Doch auch dies lässt sich durchaus noch als normal bewerten. Daneben gibt es jedoch auch Situationen, in …

weiterlesen

Diese Zimmerpflanzen fühlen sich im Schatten wohl

zimmerpflanzen-schatten

Hierzulande gibt es viele Pflanzenfreunde, die ihre grünen Lieblinge hegen und pflegen und deren schönen Blüten und prachtvollen Blätter genießen. Doch was wird schon in der Schule gelehrt? „Pflanzen brauchen vor allem Licht und Wasser, um gut zu wachsen.“. Aber bedeutet dies, dass Menschen, die nicht mit lichtdurchfluteten Zimmer aufwarten können, auf ihre Zimmerpflanzen verzichten müssen? Nein! Es gibt gute …

weiterlesen

Müll trennen – aber richtig!

muelltrennung

Recycling von Müll gibt es in Deutschland seit knapp 40 Jahren. Für das optimale Recyceln muss jeder Bürger des Landes zu Hause den Müll richtig trennen. Durch das Mülltrennen wird der Aufwand für die Wiederverwertung minimiert. In Deutschland kann der Müll in verschiedene Tonnen getrennt und entsorgt werden. Mülltrennung ist enorm wichtig, um ungefährliche und gefährliche Stoffe und Abfälle fachgerecht …

weiterlesen

Die richtige Matratze finden – für Anfänger

matratze-finden

Sie sind individuell, genau wie Ihre Schlafposition. Und zu dieser gehört eine ebenso individuell ausgewählte Matratze. Nun werden Sie vermutlich anmerken wollen, dass doch alle Matratzen auf die gleiche Weise aufgebaut sind und somit die Schlafposition unerheblich sein sollte. Allerdings muss gesagt werden, dass Sie mit dieser Annahme falsch liegen. Die Matratze besteht aus unterschiedlichen Lagen, die teils auch unterschiedliche …

weiterlesen

Feuchtraumboden | 4 geeignete Alternativen zu Fliesen

fliesen-als-feuchtraumboden

Feuchtraumboden mal anders: 4 Alternativen zu Fliesen Eigentlich ist es ganz einfach: Ist in Innenräumen regelmäßig mit Spritzwasser oder sogar stehender Nässe zu rechnen, bilden Fliesen den perfekten Schutz für Böden und Wände. Ihre Materialien sind wasserfest, ihre Fugen wasserdicht und ihre Oberflächen leicht zu reinigen. Doch so selbstverständlich geflieste Bäder oder Fliesenspiegel in Küchenzeilen lange Zeit waren, so groß …

weiterlesen

Entrümpelung: Das spricht für und gegen Hilfe vom Profi

entruempeln

Es gibt gute Gründe, Schritt für Schritt und sorgfältig Räumlichkeiten zu leeren. Ein Dachboden, der an einem Wochenende von der ganzen Familie auf Vordermann gebracht wird. Der Keller, der einmal monatlich geräumt und geputzt wird. In solchen Situationen braucht es weder Eile noch Radikalität. Doch das ist nicht immer so. Denn Entrümpelung kann manchmal die einzig sinnvolle Maßnahme sein. Häufig …

weiterlesen

Ordnung – die Halbe Miete nach dem Renovieren

stauraum-regale

Wieso entscheiden Sie sich dazu, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu renovieren? Die Gründe dafür sind wahrscheinlich zu vielfältig, um sie hier alle nennen zu können. Dennoch zählt gewiss dazu, dass Sie sich wieder wohl in Ihren eigenen vier Wänden fühlen möchten. Sie haben genug von Kompromissen und möchten Sie endlich Ihre Wohnträume erfüllen.Niemand möchte Ihnen den Wind aus den …

weiterlesen

Bohrloch zu groß: Tipps zur Behebung des Problems

bohrloch-zu-gross

Im Zusammenhang mit einem Umzug oder Renovierungsarbeiten ist es oft vonnöten, zum Bohrer zu greifen, um zum Beispiel Schränke oder Regale an der Wand zu befestigen. Einmal nicht richtig aufgepasst, einen falschen Bohraufsatz verwendet und schon zeigt sich in der Wand ein großes Loch, in das der Dübel nicht hineinpasst. Keine Sorge! Fehler wie diese sind sicherlich jedem Handwerker schon …

weiterlesen

Gekühlt durch den Sommer

hitze

Bei heißen Sommertemperaturen kommt man ganz schön schnell ins Schwitzen. Zum Glück gibt es einige Sommergadgets, die das Leben bei solchen Temperaturen erleichtern. Klimaanlagen als wahre Lebensretter im Sommer In den heißen Tagen des Sommers gibt es nichts Erfrischenderes, als einen kühlen, klimatisierten Raum zu betreten. Klimaanlagen spielen eine wichtige Rolle für den sommerlichen Komfort, und ihre Beliebtheit ist wohlverdient. …

weiterlesen