Doppelstabmattenzaun

Wissenswertes rund um Doppelstabmattenzäune

Schnell mal einen Doppelstabmattenzaun aufgestellt und schon haben Eindringlinge keine Chance? Möchten Sie Kinder und Haustiere vom unkontrollierten Verlassen des Geländes abhalten? Immerhin stellen aus Gärten Herauslaufende – ob menschlich oder tierisch – eine unberechenbare Gefahr für den Verkehr auf naheliegenden Straßen dar. Damit Ihr Nachwuchs und weitere Familienmitglieder nicht wie Fische durch die Maschen schlüpfen, geben wir Ihnen nützliche Informationen rund um den Doppelstabmattenzaun an die Hand.

Woran erkennen Sie einen guten Doppelstabmattenzaun?

Hatten Sie bisher gar keinen Zaun oder einen aus Holz? Falls Letzteres zutrifft, werden Sie schnell bemerkt haben, dass Holz zwar optisch einiges hermacht, aber nicht sonderlich robust ist. Zumindest nicht im Vergleich zu Metall. Hochwertige Doppelstabmattenzäune bestehen in der Regel aus feuerverzinktem Stahl. Ein attraktives, zeitloses Design und ihre Stabilität machen sie immer beliebter. Vom privat genutzten Garten bis zur gewerblichen Großfläche sind Zäune mit Doppelstabmatten die Lösung schlechthin. Aber woran lässt sich ein guter Doppelstabmattenzaun erkennen?

  • Am Material,
  • an den Drahtstärken: Doppelstabmattenzäune können Sie in den Dicken 6/5/6 und 8/6/8 erwerben,
  • an den Maschenweiten: Je enger diese sind, desto stabiler ist der Zaun und umso schwerer lässt er sich übersteigen und
  • an der Qualität des Zubehörs: Nicht nur der Zaun sollte hochwertig sein, sondern auch Sichtschutzstreifen, Schrauben und Co.
doppelstabmattenzaun-verbindung

Wie wird ein Doppelstabmattenzaun befestigt?

Um Ihrem Doppelstabmattenzaun Stabilität zu verleihen, werden Zaunpfosten benötigt. Wenn Sie planen eine Umzäunung auf Ihrem Grundstück umzusetzen, stellt sich bei der Montage der Zaunpfosten schnell die Frage nach der Befestigungsart. Es gibt die Möglichkeit, einen Doppelstabmattenzaun aufzudübeln oder einzubetonieren. Während manche Pfostenmodelle sich mittels Dübeln auf einem festen Untergrund anbringen lassen, müssen einbetonierbare tief in der Erde versenkt werden.

doppelstabmattenzaun-montage
Montage

Ideal ist dabei eine Tiefe von 40 bis 60 Zentimetern. Solche Zaunpfosten sind auch um einiges länger als jene, die sich aufdübeln lassen. Beim Befestigen mit Beton gilt daher: Nutzen Sie die Überlänge der Zaunpfosten auf jeden Fall aus. So sorgen Sie für Stabilität und Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen.

Gibt es Doppelstabmattenzäune mit einem Sichtschutz?

Ja. Bei Doppelstabmattenzäunen haben Sie die Möglichkeit, einen Sichtschutz anzubringen. Versehen Sie die Matten mit Sichtschutzstreifen in unterschiedlichen Breiten. Dabei sollten die Statik und die Anfälligkeit für Wind beachtet werden.

Allgemein gilt: Solche eingeflochtenen Streifen eignen sich in der Regel für beide Stärken – 6/5/6 und 8/6/8. Weil ein mit Sichtschutzstreifen ausgestatteter Zaun mit Doppelstabmatten dem Wind aber eine größere Angriffsfläche bietet, sollten Sie lieber auf die dickere Drahtstärke setzen. Diese bleibt auch mit Sichtschutzstreifen in stürmischen Zeiten immer an Ort und Stelle.

doppelstabmattenzaun-mit-sichtschutz
Doppelstabmattenzaun mit Sichtschutzstreifen

Eine kurze Zusammenfassung zum Thema Doppelstabmattenzäune

  • Grundsätzlich ist die Anschaffung eines doppelstäbigen Mattenzauns aus Stahl eine solide Sache: Er hält Witterungs- und anderen Einflüssen problemlos stand, was ihn generell schon robuster als einen Holzzaun macht. Er lässt sich außerdem einfacher sauber halten.</li>
  • Doppelstabmattenzäune gibt es in zwei Drahtstärken: 6/5/6 und 8/6/8. Erstere ist für Privatgärten geeignet, letztere für Industrien und Gewerbe. Die stärkere Variante kann zusätzlich mit einem Sichtschutz in Form von zuschneidbaren Streifen verwendet werden, weil sie trotz der vergrößerten Angriffsfläche Windböen widersteht.
  • Beim Befestigen der Zaunpfosten gibt es zwei Möglichkeiten: Einbetonieren oder Aufdübeln.
  • Hochwertige Doppelstabmattenzäune bestehen aus feuerverzinktem Stahl.

Wenn Sie auf Langlebigkeit setzen, sind Sie mit einem Metallzaun mit Doppelstabmatten gut beraten. Durch unterschiedliche Lackierungen wie RAL 6005 Moosgrün und RAL 7016 Anthrazitgrau kreieren Sie außerdem angenehme Akzente auf Ihrem Grundstück.

Teile wenn es Dir gefällt!

Siehe auch

beet-anlegen

Beet anlegen

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten sind etwas ganze Besonderes. Aber nicht jeder hat einen so …

Langanhaltender Rostschutz

In der Wohnung gibt es viel mehr Metall, als man sich das im ersten Moment so …

Der Garten-Check-Up

Für viele Eigenheimbesitzer ist ein eigener Garten ein absolutes Muss. Denn dieses kleine Stückchen Erde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.